GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Antragsformulare

Auf der Homepage der Agentur für Arbeit finden Sie eine Sammlung ausfüllbarer Formulare für den Bereich Arbeitslosengeld II sowie Erklärungstexte der Ausfüllhilfe zum Antrag und seinen Anlagen.

Die Formulare müssen Sie ausfüllen und beim Jobcenter Neumünster unterschrieben abgeben. Ein bloßes Herunterladen der im Internet eingestellten Antragsformulare stellt keine Antragstellung dar. Maßgebend für einen eventuellen Leistungsanspruch ist der Tag des Posteinganges bzw. der Antragstellung. Für Tage vor der Antragstellung können keine Leistungen erbracht werden. Der Antrag auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes wirkt jedoch auf den Ersten des Monats zurück. Die Rückwirkung der Antragstellung auf den Ersten des Monats bedeutet, dass Sie, wenn alle sonstigen Voraussetzungen vorliegen, trotz der Antragstellung z.B. am 15. des Monats, schon ab dem 1. des Monats Arbeitslosengeld II erhalten können. Bitte beachten Sie dabei, dass auch Ihr Einkommen/Vermögen ab diesem Zeitpunkt berücksichtigt wird und dass für bestimmte Leistungen (z.B. für die Erstausstattung bei Schwangerschaft und Geburt oder Bildungs- und Teilhabeleistungen) ein gesonderter Antrag zu stellen ist.

Es empfiehlt sich, das Angebot eines Beratungsgespräches im Rahmen einer persönlichen Antragstellung zu nutzen, um zu klären, welche Vordrucke und/oder Unterlagen tatsächlich benötigt werden.

Zusatzinformationen

Erklärvideo zum Bewilligungsbescheid

Die Inhalte des Bescheids werden Ihnen im Video erklärt.