GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Arbeitsmarktbericht Februar 2019

Vom Rückgang der Arbeitslosigkeit profitieren beide Rechtskreise

Datum 01.03.2019

Rückgang auch in der Grundsicherung

Die Zahl der von den Jobcentern Zollernalbkreis und Landkreis Sigmaringen betreuten Arbeitslosen in der Grundsicherung ist in den letzten vier Wochen um 1,6 Prozent gesunken.

Arbeitslosigkeit im Rechtskreis SGB II

- Vormonatsvergleich: SGB II minus 42 Personen bzw. 1,6 %

(zum Vergleich: in BW Rückgang des SGB II-Bestandes um 1,9 %)

- Vorjahresvergleich: SGB II minus 284 Personen bzw. 10,2 %

(zum Vergleich: in BW Rückgang des SGB II-Bestandes um 9,4 %)

Arbeitseitskräftenachfrage steigt wieder

Die gute Stimmung auf dem Arbeitsmarkt macht sich auch bei der Nachfrage nach Arbeitskräften bemerkbar. Betriebe und Verwaltungen suchten im Februar mehr als 1.200 neue Mitarbeiter. Das sind deutlich mehr als im Januar. Seit Jahresbeginn wurden damit schon knapp 2.000 neue Stellen gemeldet. Damit sind derzeit über 4.000 Stellen im Bestand, so viele wie nie zuvor.