Organisation

Das jobcenter Wolfenbüttel ist im Januar 2011 aus der damaligen ARGE hervorgegangen. Die gemeinsame Einrichtung des Landkreises Wolfenbüttel und der Agentur für Arbeit nimmt seit dem 01. Januar 2005 die Aufgaben der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) wahr.

Mit rund 110 Beschäftigten unterstützt das jobcenter Wolfenbüttel ca. 6.500 Menschen im Landkreis Wolfenbüttel mit Hilfen zum Lebensunterhalt und fördert sie bei der Suche nach Arbeits- und Ausbildungsstellen.

Zu unseren operativen Angeboten gehören:

  • Berechnung und Gewährung von Arbeitslosengeld II
  • Arbeits-/Ausbildungsvermittlung
  • Leistungen zur Bildung und Teilhabe
  • Beratung zu und Erbringung von Förderleistungen nach dem SGB II für Kund*innen, Träger und Arbeitgeber*innen
  • Qualifizierungsberatung
  • Beschäftigungsorientiertes Fallmanagement
  • Projektarbeit
  • Gemeinsamer Arbeitgeberservice mit der Agentur für Arbeit

 

Darüber hinaus werden in der Verwaltung Aufgaben in den Bereichen Controlling und Finanzen, Unterhaltssachbearbeitung, Widerspruchstelle, Qualitätsmanagement sowie im Büro der Geschäftsführung wahrgenommen.

Ein wertschätzender Umgang, Freundlichkeit und gegenseitiger Respekt sind uns in unserer täglichen Arbeit wichtig. Um dies zu verdeutlichen haben die Mitarbeitenden ein Leitbild als Grundlage ihres professionellen Handelns entwickelt. Ebenso bekennt sich das das jobcenter Wolfenbüttel mit der Charta gegen Fremdenfeindlichkeit zur Vielfalt unserer Gesellschaft.

Als verlässlicher Partner vieler Behörden, Betriebe und sozialen Institutionen ist unser Jobcenter seit 2005 als professioneller und moderner Dienstleister in der Stadt und im Landkreis Wolfenbüttel tätig.

 

Weitere Informationen zum jobcenter Wolfenbüttel finden Sie über das Menü auf der rechten Seite.