www.jobcenter-ge.de

Informationen zum Datenschutz und der EU Datenschutzgrundverordnung

Die Jobcenter sind verantwortliche Stellen für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Sozialdaten.

Beim Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bzw. Sozialdaten beachtet das Jobcenter Wilhelmshaven die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Die Datenerhebung im Jobcenter Wilhelmshaven und Bundesagentur für Arbeit erfolgt gemäß der Artikel 12, 13 und 14 der Europäischen Datenschutz Grundverordnung
(EU DSGVO) für den SGB II-Bereich (Verarbeitung von personenbezogenen Daten). Weitere Informationen zur EU Datenschutz Grundverordnung finden Sie hier.

 Das Jobcenter Wilhelmshaven hat einen behördlichen Beauftragten für den Datenschutz (bDSB) bestellt.

Der bDSB steht Ihnen als Ansprechpartner zum Datenschutz zur Verfügung.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden zum Umgang des Jobcenters mit Ihren persönlichen Daten?

Der Datenschutzbeauftragte des Jobcenters hilft Ihnen gern weiter.

Jobcenter Wilhelmshaven
Der behördliche Datenschutzbeauftragte
Schillerstraße 37
26382 Wilhelmshaven

E-Mail:_BA-Jobcenter-Wilhelmshaven-Datenschutzbeauftragter@jobcenter-ge.de

Eine Anmeldung kann über den Kundenempfang erfolgen oder Sie können über die Servicenummer: 04421- 7581 4444 einen Gesprächstermin vereinbaren.