www.jobcenter-ge.de

Arbeitsgelegenheit „Tragbare Fantasie – Upcycling in der Kleiderkammer“

Datum 12.02.2020

In der Arbeitsgelegeneheit, einem gemeinsamen Projekt vom Jobcenter Wesermarsch und dem Kreisverband Wesermarsch des Deutschen Roten Kreuz, wird Kleidungsstücken ein neues Leben eingehaucht. Acht langzeitarbeitslose Frauen arbeiten Kleidungsstücke so um, dass sie wieder tragbar sind. Anschließend werden diese an Bedürftige weiter gegeben. Die Ergebnisse sind zum Teil im Erdgeschoss des Jobcenters in Brake in drei Aushangkästen ausgestellt. 

Mehr dazu können Sie im Artikel der NWZ lesen.