www.jobcenter-ge.de

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Arbeitsgelegenheiten (AGH)

auch „Ein-Euro-Jobs“ genannt.

Das Jobcenter kann Ihnen gemeinnützige, im öffentlichen Interesse liegende Beschäftigungen anbieten. Diese Tätigkeiten würden ansonsten nicht in dieser Form stattfinden und kommen dem Gemeinwohl zugute.

Während der Dauer der Beschäftigung erhalten Sie zusätzlich zum ALG II 1,10 Euro je geleisteter Arbeitsstunde sowie notwendige Arbeitskleidung und Fahrkosten für öffentliche Verkehrsmittel, wenn der Einsatzort mehr als 3 km von Ihrer Wohnung entfernt ist.

Die Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es in den Bereichen:

  • Soziales (Pflegeheime, Kindergärten, andere soziale Einrichtungen)
  • Kultur (Museen, Vereine)
  • Garten- und Landschaftspflege

Sie interessieren sich für eine solche Beschäftigung, um die Zeit bis zu Ihrer nächsten Arbeitsaufnahme zu überbrücken oder um neue Erfahrungen zu sammeln? Sprechen Sie Ihre Ansprechpartnerin oder Ihren Ansprechpartner im Jobcenter an!