GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Informationsveranstaltung "Medienerziehung in der Familie" am 01.07.2020 in Bad Wildungen

Anfang 01.07.2020 09:30 Uhr
Ende 01.07.2020 11:30 Uhr
Veranstaltungsort 34537 Bad Wildungen

In Kooperation mit der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien bietet der Blickwechsel e.V. hessenweit medienpädagogische Informationsveranstaltungen für Eltern an. Die Veranstaltungen werden in verschiedenen Einrichtungen in Hessen durchgeführt und richten sich sowohl an Eltern als auch an Kinder.

Welche Medien nutzen Kinder und Jugendliche? Was mögen sie, was verstört sie, was langweilt sie? Wie "wirken" Medien auf Heranwachsende? Was und wie können wir durch Medien lernen? Wie können wir unsere Kinder beim Aufwachsen in Medienwelten unterstützen und fördern? Was sagt der gesetzliche Jugendmedienschutz? Wie kann ein bewusster Medienumgang in der Familie aussehen?

Erziehung muss der Tatsache Rechnung tragen, dass sich die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen aufgrund technischer und gesellschaftlicher Entwicklungen stark verändert haben. Eltern sind dabei auf Beratungsangebote angewiesen, die ihnen Antworten auf ihre Fragen rund um die Medienerziehung geben.

Ort: Jobcenter Bad Wildungen, Stöcker Straße 1, 34537 Bad Wildungen
       im Gruppenraum (Raum Nr. 2 32)

Veranstalterin
Frau Julia Rusch, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Dr.-Georg-Groscurth-Straße 3
34454 Bad Arolsen

Für Rückfragen: 
Telefon:  05691 623-233
E-Mail:  JC-Waldeck-Frankenberg.BCA@jobcenter-ge.de