GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Fallmanagement

Das "beschäftigungsorientierte Fallmanagement" im Jobcenter umfasst spezifische Betreuungs- und Beratungsaufgaben und bietet Menschen mit Einschränkungen eine besondere Unterstützung im Hinblick auf ihre berufliche und soziale Integration an.

Viele Bürgerinnen und Bürger, die Leistungen nach dem SGB II beziehen, bringen Probleme mit, die ihre berufliche und soziale Integration erschweren. Sie benötigen deshalb besondere Unterstützung und Beratung. In dieser Situation kann Ihnen das beschäftigungsorientierte Fallmanagement weiterhelfen.

Speziell geschulte Fallmanagerinnen und Fallmanager beraten, unterstützen und begleiten Sie auf Ihrem Weg zur beruflichen Integration – auch wenn Ihre persönliche Lage erschwert ist. Sie nehmen sich intensiv Ihrer Belange an. Sie unterstützen Sie dabei, Problemlagen zu erkennen und in aktiver Zusammenarbeit mit Ihnen passgenaue Lösungsansätze zu finden und umzusetzen. Dabei können Teile des eigenen sozialen Umfeldes (Familien und Freunde) sowie lokale Beratungseinrichtungen als Netzwerkpartner eingebunden werden.

Im Jobcenter Waldeck-Frankenberg ist an allen vier Standorten in Korbach, Bad Wildungen, Frankenberg/Eder und Bad Arolsen die Teilnahme am beschäftigungsorientierten Fallmanagement möglich. Grundsätzliche Voraussetzung für den Erhalt der Unterstützung ist Ihre Bereitschaft, selbst aktiv etwas an Ihren Lebensumständen ändern zu wollen.

Bei der Zusammenarbeit soll auch die gesetzliche Vorgabe des Förderns und Forderns Berücksichtigung finden, um damit Ihre berufliche Integration optimal zu unterstützen.

Die Zusammenarbeit im Fallmanagement ist freiwillig, zeitlich befristet und orientiert sich immer an den gemeinsam festgelegten Zielen.

Informationen zum Arbeitslosengeld II, zu den Kosten der Wohnung und z.B. zum sogenannten „Bildungs- und Teilhabepaket“ finden Sie im Menüpunkt GELDLEISTUNEN.

Zusatzinformationen

Hilfe in allen Lebenslagen

Hilfe in allen Lebenslagen