GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Kosten der Unterkunft und Heizung

Mietobergrenze bei den Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II (ALG II) im Stadtkreis Ulm

Wie hoch dürfen Ihre Kosten für Unterkunft und Heizung in Ulm sein?

Die Beträge in der folgenden Tabelle stellen die noch angemessene Höhe der Kaltmiete für den Stadtkreis Ulm dar (Mietobergrenze). Die Beträge gelten nicht für alleinstehende Personen, die in der Wohnung bzw. dem Haus von Verwandten oder Verschwägerten, die selbst nicht hilfebedürftig sind, wohnen.

Die Mietobergrenzen für den Bereich des Jobcenters Ulm wurden mittels Beschluss des Gemeinderates der Stadt Ulm durch ein "schlüssiges Konzept" festgelegt und ergingen als Weisung an das Jobcenter Ulm.

Angemessene Kaltmiete (Mietobergrenze):

Anzahl der Personen im HaushaltAnzahl Angemessene Kaltmiete (Mietobergrenze) in
145329,00
260412,00
375510,00
490620,00
5105738,00
6120860,00
7135982,00
81501.102,00

Alleinstehende in der Wohnung von Verwandten oder Verschwägerten

Bei alleinstehenden Personen, die in der Wohnung oder dem Haus von Verwandten oder Verschwägerten, die selbst nicht hilfebedürftig sind, in Haushaltsgemeinschaft wohnen, wird entsprechend der gesetzlichen Regelung vermutet, dass sie von ihnen Leistungen erhalten, soweit dies nach ihrem Einkommen und Vermögen erwartet werden kann. Insoweit wird grundsätzlich erst einmal davon ausgegangen, dass die/der Alleinstehende mietfrei wohnt.

Wie hoch dürfen Ihre Nebenkosten sein?

Zur Kaltmiete bzw. zur Mietobergrenze kommen die mietvertraglich oder mit dem Energieversorger vereinbarten monatlichen Vorauszahlungen für Betriebskosten und Heizkosten in angemessener Höhe hinzu. Bei Besonderheiten in Ihren persönlichen Verhältnissen im Zusammenhang mit den Kosten der Unterkunft, wenden Sie sich bitte vor Abschluss des Mietvertrags an die zuständigen Mitarbeiter des Jobcenters Ulm, Schwambergerstr. 1, 89073 Ulm.

Kontakt und Zuständigkeiten