GSB 7.1 Standardlösung

Inklusion - Menschen mit Behinderung gehören in die Mitte der Gesellschaft

Das Jobcenter Kreis Segeberg ist dieser Meinung und setzt daher verstärkt auf die individuelle Beratung von betroffenen Kundinnen und Kunden.

Auch für diese Menschen ist die Aufnahme einer Arbeit ein wichtiges Element in ihrer Lebensplanung. Hierbei unterstützt das Jobcenter u.a. durch Förderung von Umschulungen, Herstellen von Kontakten zu Arbeitgebern oder anderen Einrichtungen, wenn es z.B. um die Einrichtung eines Arbeitsplatzes geht.

Auch im gemeinsamen Zusammenwirken mit den Akteuren des Aktionsbündnisses Schleswig-Holstein „Inklusive Jobs“ soll das Thema bewegt werden. Hier sollen vor allem Arbeitgeber aktiv angesprochen und gewonnen werden für die Schaffung und Besetzung von Arbeitsplätzen für bzw. mit Menschen mit Behinderung.

Inklusive Jobs