GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Datenschutz im Jobcenter Salzgitter

Das Jobcenter Salzgitter benötigt von den Arbeitsuchenden Auskünfte über ihre persönliche und wirtschaftliche Situation. Nur mit Hilfe dieser Daten können Leistungen, die die Eingliederung in den Arbeitsmarkt und die Sicherung des Lebensunterhalts betreffen, bewilligt werden.
Diese Sozialdaten unterliegen einem besonderen Schutz; sie dürfen z. B. nicht für andere Zwecke verwendet oder weitergegeben werden. Zur Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzes gibt es im Jobcenter Salzgitter einen Datenschutzbeauftragten. Dieser handelt weisungsfrei und ist zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Wenn Sie der Meinung sind, dass in Ihrem Fall der Datenschutz missachtet wurde, sollte Ihr erster Kontakt der Ansprechpartner für den Datenschutz sein.

Außerdem können Sie sich auch direkt an den Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (BfDI) wenden.

Weitere Details entnehmen Sie in der Broschüre "Datenschutz im Jobcenter"

Zusatzinformationen

Frau Maren Siegert

Kontakt

Datenschutz im Jobcenter Salzgitter
Telefon: 05341/868-284
Fax: 05341/868-105

Adresse

Jobcenter Salzgitter
Lichtenberger Straße 2a
38226 Salzgitter, Niedersachsen
Deutschland