GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Empfang & Schnellschalter

Am Empfang des Jobcenters erfolgt die Vorsprache wenn Sie keinen konkreten Termin haben.







Wartemarken-Automat. Foto: Jobcenter Oldenburg Wartemarken-Automat

Bitte begeben Sie sich zum Wartemarkenautomat, dieser befindet sich direkt hinter der Tür zur Eingangszone.

Hier müssen Sie auswählen, ob Sie bereits Kundin oder Kunde des Jobcenters sind und eine Klärung Ihres Anliegens wünschen oder ob Sie einen Antrag auf Arbeitslosengeld II (ALG II) stellen möchten.

Wenn Sie einen Antrag auf ALG II stellen möchten, dann lesen Sie bitte hier weiter.




Nach Prüfung Ihres Anliegens am Empfang werden Sie individuell beraten.

Kleine Auskünfte und die Annahme von Unterlagen werden direkt am Empfang vorgenommen. Sollte Ihr Anliegen umfangreicher bzw. nicht sofort zu klären sein, erfolgt die Anliegenklärung in den Büros hinter dem Empfang.

Empfang. Foto: Jobcenter Oldenburg Kundentresen am Empfang

Auskünfte die konkret Ihren Leistungsfall bzw. Ihre Daten betreffen, können nur erteilt werden, wenn Sie sich ausweisen können.

Auskünfte an Dritte Personen können nur gegeben werden, wenn die Dritten sich ausweisen können, eine aktuelle Vollmacht vorlegen und eine Kopie des Ausweises des Bevollmächtigten vorlegen.

DIES ERFOLGT ZUM SCHUTZ IHRER EIGENEN DATEN.

Was kann ich am Empfang erledigen?

  • Antragstellung und Beratung zum ALG II
  • Terminvergabe für die Leistungsabteilung oder ihrer Integrationsfachkraft (Arbeitsvermittlung)
  • Vorsprache mit einem Mietangebot
  • Vorsprache mit allen Anliegen im Zusammenhang mit dem ALG II
  • Abgaben von Unterlagen (bei Bedarf mit Erstellung von Kopien und Erhalt einer Empfangsbestätigung)

Öffnungszeiten des Empfangs

Montag08:00 Uhrbis16:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhrbis16:00 Uhr
Mittwoch08:00 Uhrbis12:00 Uhr
Donnerstag08:00 Uhrbis16:00 Uhr
16:00 Uhrbis18:00 Uhr(nur für berufstätige in Vollzeit)
Freitag08:00 Uhrbis12:00 Uhr


Was kann ich am Schnellschalter erledigen?

Am Schnellschalter können Sie Unterlagen abgeben. Bei Bedarf werden auch Unterlagen zur Abgabe kopiert. Da es sich um einen Schnellschalter handelt, werden maximal 15 Seiten kopiert.

Sollten Sie mehr Kopien benötigen, wenden Sie sich bitte an den Empfang des Jobcenters Oldenburg, da es den Zeitumfang für den Schnellschalter überschreitet.


Öffnungszeiten des Schnellschalters

Montag09:00 Uhrbis13:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhrbis13:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhrbis12:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhrbis13:00 Uhr
14:00 Uhrbis16:00 Uhr
Freitag09:00 Uhrbis12:00 Uhr


Sie beziehen bereits Leistungen durch das Jobcenter Oldenburg und möchten nur einen Termin
in der Arbeitsvermittlung oder in der Leistungsgewährung vereinbaren?

Karte Termin-oder Anrufwunsch. Quelle: Jobcenter Oldenburg Karte Termin-oder Anrufwunsch

Dann brauchen Sie nicht zu warten. Nutzen Sie unsere Service und füllen sie eine der hier ausliegenden Termin- oder Anrufwunsch - Karten vollständig aus und werfen diese in einen der vorhandenen Briefkästen.

Sie können die Karte auch anklicken und uns über Ihr E-Mail-Programm (falls auf Ihrem PC installiert) eine E-Mail senden. Bitte vergessen Sie nicht Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, Ihre Kunden- oder Bedarfsgemeinschaftsnummer sowie den Grund des Terminwunsches mit anzugeben.

Ihr Team aus der Eingangszone