www.jobcenter-ge.de

Ausbildungstalk mit EVA!

... check das, hier geht was

Ein Info-Blog von Experten für Vermittlung in Ausbildung, kurz EVA.

Monatlich werden hier, immer am ersten Freitag des Monats, verschiedene Artikel rund um das Thema (Aus)Bildung vorgestellt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute im Ausbildungstalk mit EVA - „Berufe kennenlernen in den Sommerferien"

Die Fachkräfteinitiative Oldenburg organisiert in den Sommerferien die Praktikumswoche in Oldenburg. In den sechs Wochen Sommerferien können Schüler*innen je eintägige Schnupperpraktika in Unternehmen absolvieren. In dieser Praktikumswoche lernen Interessierte eine Woche lang jeden Tag ein neues Unternehmen kennen. Umgekehrt haben die teilnehmenden Unternehmen so die Chance, passende Talente und angehende Auszubildende kennenzulernen.

Das Mitmachen ist „einfach“. Anmelden, bei der Registrierung Berufsfelder auswählen und die Tage bestimmen, an denen Sie Zeit haben. Im Anschluss erfolgt dann eine Vermittlung an passende Unternehmen in und rund um Oldenburg. Dabei erfolgt die Vermittlung automatisch über ein Online-Tool. Interessiert?! Weitere Infos finden Sie online oder im Flyer Praktikumswoche 2021 (PDF, 2MB, Datei ist nicht barrierefrei).

Das Jobcenter Oldenburg wünscht Ihnen spannende und interessante Praktika!

Benötigen Sie weitere Angaben zum Thema oder haben Sie allgemeine Fragen?
Kontakt aufnehmen! Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de. Wir sind für Sie da!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute im Ausbildungstalk mit EVA: „Traumjob erprobt?!“ (04.06.2021)

Die Corona-Krise fordert uns heraus, nahezu alle Sektoren unseres Gesellschafts- und Wirtschaftslebens sind dabei erfasst. Gerade auch der Arbeits- und Ausbildungsmarkt wird durch die Auswirkungen der Krise aktuell erheblich beeinträchtigt. Deshalb haben wir als Jobcenter die Aktion „Traumjob erprobt?!“ gestartet: Durch Steigerung des Versandes passgenauer Vermittlungsvorschläge, sollen Ihnen als Kunde ein breites Feld an Ausbildungsplätzen aufgezeigt und darüber hinaus, ähnliche Berufsbilder vorgeschlagen werden. So werden die Chancen auf den Erhalt eines Ausbildungsplatzes erhöht.

Wenn Sie Interesse an dieser Aktion haben, dann melden Sie sich bei uns unter Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de, damit wir gemeinsam dieses Angebot besprechen können. Falls eine E-Mail nicht möglich ist, dann rufen Sie uns an unter Telefonnummer 0441/21970-0 oder aktivieren unser Kontaktformular.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute im Ausbildungstalk mit EVA - Career Day (07.05.2021)

Weiter geht’s! Die Planung der beruflichen Zukunft ist ein lang andauernder Prozess. Wer seine Stärken, Schwächen, Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten entdeckt hat, ist bereit für den passenden Job. Beim diesjährigen digitalen Career Day am 12.05.21 der Universität Oldenburg, können neben Studierenden und Absolvent*innen auch Ausbildungssuchende den passenden Arbeitgeber kennen lernen und erste Kontakte im Live-Text- und Videochat mit Expert*innen knüpfen. Nutzen Sie auch Ihre Chance und lassen Sie Ihre Bewerbungsmappe checken.

Auch wir sind digital am Start und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Wie es geht erfahren Sie unter https://uol.de/careerday.

Benötigen Sie weitere Infos zum Thema oder haben Sie allgemeine Fragen? Kontakt aufnehmen! Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de. Sobald Ihre Nachricht eingegangen ist, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden weitere Infos. Wir sind für Sie da!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Pandemiebekämpfer“ (02.04.2021)

Noch etwa vier Monate, dann starten die Berufsausbildungen. Doch bis dahin gibt es eine einmalige Möglichkeit für Sie, einen Beitrag zur Pandemieüberwindung leisten. Das Wort "systemrelevant" wird immer wieder in Verbindung mit den Ärzten und Pflegekräften genannt, die tagtäglich in der Krise arbeiten, um das Gesundheitssystem und das Land am Laufen zu halten. Neben Personen aus medizinischen, pflegerischen, sonstigen Heilberufen oder mit einer sozialen Ausbildung können sich nun auch geeignete Personen ohne medizinische Vorbildung melden, um als Corona-Testhilfe zu fungieren.

In welchen Städten und Landkreisen noch Bedarf besteht, sehen Sie hier: https://www.arbeitsagentur.de/corona-testhilfe-bedarfsliste

Weitere Informationen zu diesem Thema unter https://www.arbeitsagentur.de/corona-testhilfe

Fragen an uns? Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de. Sobald Ihre Nachricht eingegangen ist, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden weitere Infos. Wir sind für Sie da!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonderbeitrag zur „Woche der Ausbildung 2021“ (ab 15.03.2021)

In Ihrer persönlichen Planung ist das Ziel „Einstieg ins Berufsleben“ klar vorgesehen?
Doch welche Auswirkungen hat die Pandemie auf meine Chancen?
So sieht´s aus: Ziel ist es, trotz der gegenwärtigen Pandemie, dass Sie, als junge Menschen, einen betrieblichen Ausbildungsplatz finden und Betriebe ihre Ausbildungsstellen besetzen können. Daher konzentrieren wir uns im Jobcenter Oldenburg auf die Ausbildungsvermittlung und unterstützen Sie aktiv bei der Zukunftsgestaltung, stabilisieren bereits bestehende Ausbildungsverhältnisse und gewährleisten Transparenz über unser Instrumenten- und Dienstleistungsangebot. Zum aktuellen Zeitpunkt stehen im Bereich Oldenburg und Umgebung etwa 900 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Dabei sind die meisten Stellen im Einzelhandel, bei den Banken, in der Pflege, im Lager und besonders im Handwerk zu besetzen.
Bewerben Sie sich jetzt!
Wenn Sie noch mehr wissen möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de. Sobald Ihre Nachricht eingegangen ist, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden weitere Infos. Wir sind für Sie da!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute im Ausbildungstalk mit EVA - die perfekten Bewerbungsunterlagen (05.03.2021)

Der Beginn der Berufsausbildungen rückt näher! Der Ausbildungswunsch steht fest! Jetzt noch schnell Bewerbungsunterlagen erstellt und ran an die Betriebe. Doch Moment, wo kommt eigentlich das Bewerbungsfoto hin? Wie formuliere ich meine Stärken im Anschreiben? Welche Erfahrungen in der Arbeitswelt nenne ich im Lebenslauf? Eine perfekte Bewerbung zu erstellen ist zeitaufwendig, jedoch erforderlich, um den begehrten Ausbildungsplatz zu bekommen.
Wie Ihnen dies gelingt erfahren Sie unter www.planet-beruf.de.
Möchten Sie noch mehr wissen? Kontakt aufnehmen! Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de. Sobald Ihre Nachricht eingegangen ist, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden weitere Infos. Wir sind für Sie da!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute im Ausbildungstalk mit EVA - „Meine Videoberatung“ (05.02.2021)

Erweiternd zu den bekannten Kontaktmöglichkeiten (E-Mail, Telefon oder persönliches Gespräch) ist eine Beratung nun online möglich. Egal, ob noch in der Schule, auf Arbeits- oder Ausbildungssuche, in Elternzeit oder in der Ausbildung -  wir sind auch online für Sie da.
Wie funktioniert es? Vor jedem Videotermin erhalten Sie eine E-Mail-Einladung mit einem persönlichen Link, mit welchem Sie auf die Startseite der Videoberatung gelangen. Nach Ihrer Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen betreten Sie den virtuellen Beratungsraum.
Weitere Informationen zur Videoberatung finden Sie in dem Flyer (PDF, 224KB, Datei ist nicht barrierefrei).
Interesse geweckt? Kontakt aufnehmen! Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de. Sobald Ihre Nachricht eingegangen ist, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden weitere Infos. Wir sind für Sie da!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute im Ausbildungstalk mit EVA - time for business (08.01.2021)

Die Betreuung der eigenen Kinder ist zeitintensiv, einen geeigneten Betreuungsplatz zu finden ebenfalls. An eine Ausbildungsaufnahme ist deshalb kaum zu denken, oder? Mit der Aktion „time for business“ möchte das Jobcenter Oldenburg Sie, als (Allein-)Erziehende/r, dabei unterstützen, die Kindesbetreuung sicherzustellen, um eine Ausbildung zu beginnen. Wir erarbeiten im Zuge dessen, mit Ihnen zusammen, Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen und erstellen eine individuelle Strategie.
Informationen zum Kita-Anmeldeverfahren finden Sie unter https://www.oldenburg.de/kindertagesbetreuung oder direkt über https://www.oldenburg.kitaav.de. Bitte beachten Sie die Anmeldefrist bis zum 14.02.21.
Wenn Sie Interesse an einer Ausbildungsberatung im Jobcenter haben, dann melden Sie sich bei uns unter Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de, damit wir gemeinsam dieses Angebot besprechen können. Falls eine E-Mail nicht möglich ist, dann rufen Sie uns an unter Telefonnummer 0441/21970-0 oder aktivieren unser Kontaktformular.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute im Ausbildungstalk mit EVA - Richtig unterstützt in allen Lebenslagen (18.12.2020)

Eine Ausbildung zu finden und auch anzufangen, ist zweifelsohne eine besondere Herausforderung. Um dieses Ziel zu erreichen, bedarf es großer Anstrengungen – der Kopf muss frei sein! Was aber, wenn, Schulden plagen, die Wohnsituation unklar ist oder gesundheitlichen Einschränkungen Steine in den Weg legen? - Dann berät Sie das Fallmanagement. Fallmanager sind Integrationsfachkräfte, die Krisensituationen auffangen und mit Ihnen zusammen bearbeiten. So wird Stück für Stück das Fundament für den Beginn einer Ausbildung gelegt.
Wenn Sie Interesse am Angebot des Fallmanagements haben, dann melden Sie sich bei uns unter Jobcenter-Oldenburg.Team-747@Jobcenter-ge.de, damit wir gemeinsam dieses Angebot besprechen können. 
Falls eine E-Mail nicht möglich ist, dann rufen Sie uns an unter Telefonnummer 0441/21970-0 oder aktivieren unser Kontaktformular.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Jahr 2020 geht langsam dem Ende zu - Schon an das Jahr 2021 für eine Ausbildung gedacht? (06.11.2020)

Sie haben im nächsten Jahr Ihren Schulabschluss in der Tasche oder befinden sich gerade in einer Einstiegsqualifizierung (EQ)?
Dann können Sie jetzt in der Jobbörse nach Ausbildungsplätzen für das Jahr 2021 suchen. Es sind schon über 600 Ausbildungsstellen in Oldenburg und Umgebung ausgeschrieben!
Für einige Ausbildungsberufe sollte man sich allerdings zeitnah bewerben, da die Bewerbungsfristen kurz sein können. Also nicht die Traumausbildung verpassen und jetzt in die Jobbörse gucken.
Wenn Sie Fragen zur einer Ausbildung oder Unterstützungsmöglichkeiten haben, dann beraten wir Sie gerne. Senden Sie uns einfach eine E-Mail an Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de.
Sobald Ihre Nachricht eingegangen ist, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden weiteren Infos. Wir sind für Sie da!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute im Ausbildungstalk mit EVA - „Unterstützung für Auszubildende“ (02.10.2020)

Die ersten Wochen der angefangenen Ausbildung sind um. Jetzt stehen Klausuren in der Berufsschule an. Sofern Sie das Gefühl haben, den Schulstoff nicht bewältigen zu können, melden Sie sich bei uns. Mit den „ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH)“ bieten wir unseren Kundinnen und Kunden ein bewährtes Unterstützungsangebot an.
Diese Unterrichtsform, welche erweiternd auch eine Hilfe bei der Vorbereitung auf Prüfungen sein kann, wird vom Jobcenter Oldenburg gerne organisiert.
Wir vom Jobcenter Oldenburg sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns per E-Mail Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de, Telefonnummer 0441/21970-0,
alternativ 0441/21970-1010 oder über unser Kontaktformular.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aufstieg durch Umstieg (25.09.2020)

Ein Studium abzubrechen birgt nicht nur Risiken, es kann auch eine Chance sein. Die im Studium erlangten Methoden, Kenntnisse und Fähigkeiten sind eine gute Grundlage für einen erfolgreichen Ausbildungsabschluss. Scheuen Sie also nicht den Umstieg in eine Ausbildung und lassen Sie sich beraten.
Eine E-Mail an Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de reicht.
Sobald Ihre Nachricht eingegangen ist, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden weitere Infos. Wir sind für Sie da!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Let´s Rock - Ausbildung! (18.09.2020)

Zu wissen, welche Ausbildung angestrebt wird, ist der erste große Schritt.
Nun folgt gleich der nächste, nämlich den passenden Ausbildungsplatz finden.

Unser Ziel ist es, dass junge Menschen einen betrieblichen Ausbildungsplatz finden und Betriebe ihre Ausbildungsstellen besetzen können.
Dabei unterstützen wir gerne mit individuell passenden Möglichkeiten und umfangreichen Informations- und Beratungsangeboten.
Sie sind also bei der Suche nach einem Platz für Ihre Ausbildung nicht zwingend komplett auf sich allein gestellt. 

Sie haben noch keine Ausbildungsstelle gefunden? Haben Interesse an einer Beratung zum Ausbildungsmarkt in Oldenburg?
Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und Telefonnummer an Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de.
Sobald Ihre Nachricht angekommen ist, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden umfangreiche Informationen. Let´s Rock – Ausbildung!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Reminder: Job-Matching: Win-Win-Situation für Bewerber und Personaler (11.09.2020)

Bald ist es soweit. Der Tag rückt näher. Am 15.10.20 findet das große Job-Speed-Dating statt.
Noch besteht die Möglichkeit in einem Beratungsgespräch beim Jobcenter Ihre Teilnahme anzumelden.

Sie sind interessiert, fühlen sich aber nicht ausreichend für Kurzgespräche mit Personalern vorbereitet?
Dann nehmen Sie vorab einfach an unserem Coaching teil. Hier lernen Sie, Schritt für Schritt, Arbeitgeber für sich zu gewinnen.

Wir vom Jobcenter Oldenburg sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns per E-Mail Jobcenter-Oldenburg.Team-720@jobcenter-ge.de, Telefonnummer 0441/21970-0 oder über unser Kontaktformular.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute (04.09.2020) im Ausbildungstalk mit EVA - „nicht mehr Rad(t)los“

Der Weg zu einem Bewerbungsgespräch, zum Coaching, zur zukünftigen Ausbildungs- oder Arbeitsstelle kann im Großstadtdschungel eine Herausforderung sein.
Gerade innerhalb des Stadtgebietes verliert man mit dem Bus oder Auto viel Zeit. Stress kommt auf, denn Pünktlichkeit wird überall erwartet.

Blöd – wie gelingt es nun, gut ans Ziel zu kommen?

Nicht mehr Rad(t)los)! Mit einem Fahrrad unterwegs auf der Überholspur. Hoch flexibel und zuverlässig ermöglicht es Orte innerhalb der Stadt planbar und zielgenau zu erreichen.
Die Parkplatzsuche erübrigt sich und Parkgebühren fallen nicht an. Wir, vom Jobcenter Oldenburg, unterstützen unsere Kundinnen und Kunden gerne beim Erwerb eines eigenen Fahrrads!

Sie wollen nicht mehr Rad(t)los sein? Dann seien Sie mutig und schreiben uns eine E-Mail an Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de.
Sobald Ihre Nachricht eingegangen ist, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden weiteren Infos. Wir sind für Sie da!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute (28.08.2020) im Ausbildungstalk mit EVA - Die außerbetriebliche Berufsausbildungen“

Betriebliche Ausbildung? Kennt doch jeder! Doch was ist eine außerbetriebliche Ausbildung?

Die sogenannte Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen kurz BaE, ist eine sozialversicherungspflichtige Ausbildung in einem anerkannten, zu Ihnen passenden, Ausbildungsberuf.
Der Ausbildungsvertrag wird mit einer Bildungseinrichtung und einem Betrieb geschlossen. Mit dieser Ausbildungsform bieten wir unseren Kundinnen und Kunden ein bewährtes Ausbildungsangebot, mit integrierter Unterstützung an.
Der Abschluss einer anspruchsvollen Berufsausbildung ist demnach so gut wie sicher.

Sie haben noch keine betrieblicher Ausbildungsstelle gefunden? Haben Interesse an einer BaE? Dann erfahren Sie in einem Gespräch mit Ihrer Integrationsfachkraft gerne mehr!
Schicken Sie uns einfach eine Mail mit Ihren Kontaktdaten und Telefonnummer an Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de. Sobald Ihre Nachricht angekommen ist, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden weiteren Infos.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Job-Matching: Win-Win-Situation für Bewerber und Personaler (21.08.2020)

Passt es oder passt es nicht? Das ist die große Frage des Recruitings.
Genau den Job unter einer Vielzahl von Angeboten zu finden, der zu einem passt? Gar nicht so einfach.

Allerdings – und das ist wichtig – müssen Sie das nicht zwingend alleine organisieren.
Gerne bietet das Jobcenter Oldenburg Beratung, Orientierung und Unterstützung bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz an.

Unser Angebot: Die Jobsuche mit einer Teilnahme am Job-Speed-Dating effizient und zielführend gestalten!

In der Vorbereitungszeit, die am 15.09.20 beginnt, findet im ersten Schritt ein Job-Matching zwischen Job und Kandidat statt. Hier werden die Ausbildungs- und Arbeitsangebote gefiltert, sortiert und mit Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten abgeglichen.
Ein individueller Bewerbungsflyer wird erstellt, mit dem Sie dann zielgerichtet am Job-Speed-Dating teilnehmen.

Am 15.10.20 dreht sich dann alles ums „Kennenlernen und Zukunft sichern“.
Nutzen Sie die kurzen Gespräche – Job-Speed-Dating – mit Personalern um zu überzeugen, dass Sie die RICHTIGE oder der RICHTIGE für diesen Job sind!

Wir vom Jobcenter Oldenburg sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns per E-Mail
Jobcenter-Oldenburg.Team-720@jobcenter-ge.de, Telefonnummer 0441/21970-0 oder über unser Kontaktformular.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute (07.08.2020) im Ausbildungstalk mit EVA - „Die Einstiegsqualifizierung“

Der 1. August! Mit diesem Datum endet das Rennen um einen Ausbildungsplatz. Wer jetzt keinen erhalten hat, der muss ein Jahr warten!? Auf keinen Fall!
Mal abgesehen davon, dass viele Betriebe auch noch bis zum 30. September einstellen, gibt es eine besondere Chance für Sie: die Einstiegsqualifizierung kurz EQ.

Bei der EQ handelt es sich um ein Langzeitpraktikum mit Ausbildungscharakter in einem Betrieb. Eine gute Möglichkeit auf „Kennenlernen und Zukunft sichern“.
Die Dauer beträgt sechs bis zwölf Monate, endet mit der Übergabe eines Zertifikates und sehr oft mit einem Ausbildungsvertrag. Also nutzten Sie die Chance und bewerben Sie sich für eine Einstiegsqualifizierung. 

Wenn Sie Kundin oder Kunde im Jobcenter Oldenburg sind und Interesse an einer EQ haben, dann melden Sie sich bei uns unter Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de. Falls eine E-Mail nicht möglich ist, dann rufen Sie uns an unter Telefonnummer 0441/21970-0 oder aktivieren unser Kontaktformular.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Talente erkennen und entwickeln - in jedem Alter“ (31.07.2020)

Gute Nachrichten! Man ist nie zu alt oder zu jung, um seine Talente kennenzulernen!
Wer seine Talente kennt, kann sein (Berufs)Leben im Idealfall an seinen Talenten ausrichten. Sie stehen vor der Berufswahl oder sind unzufrieden im Job?
Dann sollten Sie unbedingt wissen, wo Ihre Stärken liegen, um diese möglicherweise beruflich nutzen zu können.

Sie haben Ihren Schulabschluss in der Tasche und wollen sich ausprobieren? Kein Problem! Das Jobcenter bietet Ihnen diese Möglichkeit.
Entdecken Sie Ihre Fähigkeiten in realistisch eingerichteten Praxisbereichen, wie der Zimmerei, der Floristik, der Farbtechnik, in der Hauswirtschaft oder im Büro.
Anleiter unterstützen Sie gerne bei Ihrer Erprobung und beim Übergang ins Berufsleben.

Wenn Sie Kundin oder Kunde im Jobcenter Oldenburg sind und Interesse an diesem Angebot haben, dann melden Sie sich bei uns unter Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de, damit wir gemeinsam dieses Angebot besprechen können. 
Falls eine E-Mail nicht möglich ist, dann rufen Sie uns an unter Telefonnummer 0441/21970-0 oder aktivieren unser Kontaktformular.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

#einfachmachen (24.07.2020)

Weil Ausbildung und Qualifizierung Zukunft ist, unterstützt das Jobcenter Oldenburg ihre Kundinnen und Kunden individuell bei der (Wieder)Eingliederung ins Berufsleben.

Ihr Schulabschluss liegt länger zurück und der Wunsch nach einem Berufsabschluss ist ungebrochen? Sie haben sich aber bisher nicht getraut, weil Sie denken, Sie sind zu alt!

Kein Problem, unter dem Motto #gemeinsamerfolgreich helfen wir Ihnen die richtige Ausbildung oder Umschulung zu finden. Melden Sie sich gerne bei uns, oder sprechen Sie direkt Ihre Integrationsfachkraft an.

Wir vom Jobcenter Oldenburg sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns per E-Mail
Jobcenter-Oldenburg.Team-720@jobcenter-ge.de, Telefonnummer 0441/21970-0,
alternativ 0441/21970-1010 oder über unser Kontaktformular.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute (10.07.2020) im Ausbildungstalk mit EVA - „Beratung für junge Mütter“

Ich packe meine Handtasche für die berufliche Zukunft….

Um Sie als junge Mutter gezielt für die Reise ins Berufsleben vorzubereiten, bietet die Beauftrage für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, kurz BCA, Unterstützung durch individuelle Beratung an.

Konkret möchte Frau Brüggemann mit Ihnen ins Gespräch kommen zum Thema:
Ich packe meine Handtasche für die berufliche Zukunft und nehme mit           

1. meinen schulischen Werdegang
2. meine erlebten Abenteuer aus dem Berufs- und Privatleben
3. mein Interesse am Einstieg ins Berufsleben

Da oftmals noch nicht alles vorhanden ist, was für eine Reise ins Berufsleben benötigt wird, bietet die BCA vom Jobcenter Oldenburg, Kirsten Brüggemann, Einzelberatungsgespräche an.
Gemeinsam geht Sie mit Ihnen den Inhalt der Handtasche durch, begutachtet diesen und zeigt Ihnen Chancen zur Realisierung Ihrer beruflichen Ziele auf!
Ein Zielpunkt ist, dass Ihre Handtasche passend fürs Berufsleben gepackt ist bzw. wird!

Sie sind Kundin im Jobcenter Oldenburg und haben Interesse an einem Gespräch? Gerne! 
Melden Sie sich einfach direkt bei Frau Brüggemann, unter Rufnummer  0441 21970 1230, oder per Mail Kirsten.Brueggemann@jobcenter-ge.de.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute (03.07.2020) im Ausbildungstalk mit EVA - „Coaching für die Entwicklung individueller beruflicher Ziele“

Für die Entwicklung individueller beruflicher Ziele, bieten wir unseren Kundinnen und Kunden ein Einzelcoaching an. Dieses richtet sich an junge Erwachsene, denen es noch nicht gelungen ist, aus eigener Kraft in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt einzutreten.

Neben relevanten Informationen zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und einer Vorstellung von geeigneten Suchkanäle für Stellenangebote, wird im Coaching gemeinsam mit Ihnen auch die Darstellung Ihres Bewerberprofils in Schrift und im Gespräch entwickelt.
Dabei werden vorliegende Hürden oder Problematiken bearbeiten und bedarfsgerecht ausgeglichen. Mit einer Teilnahme erhalten Sie eine individuelle Begleitung im Orientierungs- und Vermittlungsprozesses.

Sie sind Kundin oder Kunde im Jobcenter Oldenburg und haben Interesse an diesem Angebot?
Dann melden Sie sich bei uns unter Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de, damit wir gemeinsam dieses Angebot besprechen können. 
Falls eine E-Mail nicht möglich ist, dann rufen Sie uns an unter Telefonnummer 0441/21970-0 oder aktivieren unser Kontaktformular.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute (26.06.2020) im Ausbildungstalk mit EVA - „Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien“

Die EINE beste Ausbildung zu finden und zu benennen, ist wohl recht schwer. Denn schließlich kommt es immer darauf an, dass eine Lehr- oder Ausbildungsstelle auf die individuellen Fähigkeiten des einzelnen zugeschnitten ist.
Bei mehr als 300 Ausbildungsberufen und etwa 700 gemeldeten Ausbildungsstellen beim gemeinsamen Arbeitgeber-Service von Jobcenter und Arbeitsagentur am Standort Oldenburg, herauszufinden welches der RICHTIGE ist - gar nicht so einfach.

So individuell wie Zukunftspläne, ist auch der Weg zum Ziel!
Die Sommerferien beginnen und es stellt sich die Frage, wie geht es weiter? Beginn Ausbildung? Weiterer Schulbesuch? Und sonst so? Fragen auf die es aktuell noch keine Antwort gibt – oder doch?

Jede(r) Ratsuchende kann uns auf direktem Wege unter Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de kontaktieren, mit uns Zukunftspläne (inklusive Chancen und Fördermöglichkeiten) besprechen und eine passende Ausbildungsstelle finden!
Wir laden Sie herzlich zur aktiven Ausbildungssuche ein. Falls eine E-Mail nicht möglich ist, dann besteht auch die Kontaktaufnahme unter Telefonnummer 0441/21970-0 oder über unser Kontaktformular.

Ihr Jobcenter ist für Sie da! Kontaktieren Sie uns, wir stehen mit Rat und Tat zur Seite!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute (19.06.2020) im Ausbildungstalk mit EVA - „Unterstützung vor und während der Ausbildung“

Die Schule oder der Sprachkurs ist beendet, der Berufswunsch ist klar, aber die Bewerbungen waren bisher nicht erfolgreich?
Oder es ist ein Ausbildungsvertrag in Aussicht, aber die Ausbilderin bzw. der Ausbilder zweifelt an einem erfolgreichen Verlauf?

Mit der assistierten Ausbildung, kurz AsA, bieten wir Unterstützung vor und während der Ausbildung an. Coaching und Entwicklung individueller Wege zur und in der betrieblichen Ausbildung, sind mit einer Teilnahme gesichert.  

Jede Kundin oder Kunde vom Jobcenter Oldenburg kann uns auf direktem Wege unter Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de kontaktieren, damit wir gemeinsam diese Unterstützungsmöglichkeit besprechen können.
Falls eine E-Mail nicht möglich ist, dann besteht auch die Kontaktaufnahme unter Telefonnummer 0441/21970-0 oder über unser Kontaktformular.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute (12.06.2020) im Ausbildungstalk mit EVA - „(ab)gesichert in Ausbildung – der Ausbildungszuschuss"

Sie haben die EINE Ausbildung gefunden? Gratulation!

…und trotzdem ist da diese Gänsehaut, weil nicht ganz klar ist, wie es in der Krisensituation seitens der Wirtschaft oder der Politik weitergeht.
Wie lange hält die Ausnahmesituation noch an? Ist womöglich das angestrebte Ausbildungsverhältnis gefährdet? 

Nehmen Sie die Risikobrille ab und sprechen Sie uns zum Ausbildungszuschuss an. Denn wir vom Jobcenter Oldenburg werden Ihre Ausbildung (ab)sichern.
Der Ausbildungszuschuss ist eine finanzielle Förderung für den Betrieb und stützt damit das (angestrebte) Ausbildungsverhältnis.

Wir vom Jobcenter Oldenburg sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns per Mail
Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de,Telefonnummer 0441/21970-0,
alternativ 0441/21970-1010 oder über unser Kontaktformular.
Für Arbeitgeber bieten wir die kostenfreie Arbeitgeber-Servicenummer 0800 4 5555 20 an.
Gerne nehmen wir die Anfrage auch per Mail: Oldenburg-Wilhelmshaven.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de entgegen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute (05.06.2020) im Ausbildungstalk mit EVA - „Vorbereitung auf eine Ausbildung oder Umschulung“

Ihr Schulabschluss liegt länger zurück und der Wunsch nach einem Berufsabschluss ist ungebrochen?
Mit der Auffrischung von „Grundkompetenzen“ in Lesen/Schreiben, Mathematik und Informations- und Kommunikationstechniken ab 06.07.2020 (in Teilzeit Mo. - Fr. 08:30-12:45 Uhr) bieten wir unseren Kundinnen und Kunden (mit Vollendung des 25. Lebensjahr und mindestens Sprachniveau B1) eine umfassende Unterstützung zur Vorbereitung auf eine Ausbildung oder Umschulung.

Wir vom Jobcenter Oldenburg sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns per E-Mail 
Jobcenter-Oldenburg.Team-740@jobcenter-ge.de, Telefonnummer 0441/21970-0,
alternativ 0441/21970-1010 oder über unser Kontaktformular.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute (29.05.2020) im Ausbildungstalk mit EVA - „Unterstützung für Auszubildende“

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation ist es zu Ausfällen vom Berufsschulunterricht gekommen. Mit den „ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH)“ bieten wir unseren Kundinnen und Kunden ein bewährtes Unterstützungsangebot an.
Diese Unterrichtsform, welche erweiternd auch eine Hilfe bei der Vorbereitung auf Prüfungen sein kann, wird vom Jobcenter Oldenburg gerne organisiert.

Wir vom Jobcenter Oldenburg sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns per E-Mail
Jobcenter-Oldenburg.Team-761@jobcenter-ge.de, Telefonnummer 0441/21970-0,
alternativ 0441/21970-1010 oder über unser Kontaktformular.