Video: Mobilitätsbegleitung in Bus, U-Bahn und Straßenbahn

Was für viele Menschen kein Problem darstellt, ist für Menschen mit kleinen und größeren Handicap oder Senioren eine große Herausforderung.

Datum 25.08.2022

Kostenfreie Mobiltätsbegleitung in Bus und Tram nutzen oder selbst Mobi-Begleiter*in werden. Ein Projekt in Zusammenarbeit mit VAG und NOA.k und weiteren Partnern.

Für Mitbürger*innen mit vorübergehenden oder dauerhaften Einschränkungen stellen sich bei der Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel viele Fragen.

  • Ist am Umstieg ein Aufzug oder eine Rampe vorhanden?
  • Wie erkenne ich, dass die U-Bahn gerade einfährt oder die Straßenbahn losfährt?
  • Bekomme ich einen Sitzplatz im Bus, der Straßen- oder U-Bahn?

Video: Mobilitätsbegleitung

Sie selbst können Mobiltätsbegleiter*in werden oder die Mobiltätsbegleitung in Anspruch nehmen. Alle Infos und Kontakte unter: Mobilitätsbegleitung

Wenn Sie Kund*in im Jobcenter Nürnberg sind, fragen Sie einfach Ihre Arbeitsvermittler*in nach einer sinnvollen und gut bezahlten Tätigkeit als Mobilitätsbegleitung.

Wir freuen uns auf Sie!