www.jobcenter-ge.de

Angebote U 25

Für junge Menschen steht ein umfassendes Portfolio an Angeboten zur Verfügung, um unterschiedlichen beruflichen Orientierungswünschen gerecht zu werden.

Schmuckbild Arbeitssituation

Intensivbetreuung (AV-I): Unsere Intensivvermittlerinnen und -vermittler bieten Ihnen regelmäßige Betreuung in kurzen Abständen und sind gleichzeitig Ansprechpartnerinnen und -partner für interessierte Arbeitgeber.

Direktvermittlung U 25 (DIV): 

Direktvermittlung U25 (DIV): Wir sind Profis in der schnellen Vermittlung in Arbeit und Ausbildung. Wir betreuen Unternehmen vor Ort und beraten Arbeitgeber bei der Besetzung von Arbeits- und Ausbildungsstellen. Für Sie stellen wir Kontakte zu Firmen her, optimieren Ihre Bewerbungsunterlagen, unterstützen Sie bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und geben auf Wunsch Ihre Bewerbungsunterlagen direkt an potenzielle Arbeitgeber/innen weiter. Als Lotsen zu Ihrer Wunschfirma veranstalten wir Bewerbertage und unterstützen Sie beim Besuch wichtiger Messen. Bitte melden Sie sich gern bei Fragen unter: DIV_DLZ_U25

Einstiegsqualifizierung (EQ): Für die Vorbereitung einer betrieblichen Ausbildung kann ein Langzeitpraktikum von 6 bis 12 Monaten gefördert werden. Ziel ist der Übergang in ein reguläres Ausbildungsverhältnis. Durch eine Einstiegsqualifzierung kann auch die Dauer einer anschließenden Ausbildung verkürzt werden. In unseren drei Videos erklären wir die Einstiegsqualifizierung in nur zwei Minuten! Zum Flyer: Einstiegsqualifizierung-EQ

Förderung beruflicher Weiterbildung: Falls Ihnen für eine Arbeitsaufnahme notwendige Qualifikationen fehlen, kann eine entsprechende Weiterbildungsmaßnahme durchgeführt werden.

Betriebliche Trainingsmaßnahme (MAG): Vor einer Einstellung können Bewerberinnen und Bewerber im Rahmen eines betrieblichen Praktikums an die angestrebte Tätigkeit herangeführt werden und ihre Eignung unter Beweis stellen.

Eingliederungszuschuss: Um Ihnen den Einstieg in eine neue Arbeitsstelle zu erleichtern, können Arbeitgeber unter bestimmten Voraussetzungen einen Zuschuss auf Ihr Arbeitsentgelt erhalten. Bei Fragen wenden Sie sich an Ihre Integrationsfachkraft. Zum Flyer: EGZ.

Kundinnen und Kunden unter 18 Jahre: Durch Elternarbeit und Zusammenarbeit mit der Berufsberatung soll der Übergang von Schule in Ausbildung und Beruf gut gelingen. Besonders förderungsbedürftige Jugendliche, denen es z.B. schwer fällt, Termine einzuhalten und Vereinbarungen zu befolgen, werden hier intensiv und individuell betreut.