GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Bleiben Sie zuhause! Kommen Sie nicht in das Jobcenter Nürnberg!

Seit 18.03.2020 sind unsere Häuser geschlossen, nur noch Notfälle mit zwingenden finanziellen Notlagen können persönlich vorsprechen.

Trotz Corona gilt für das Jobcenter Nürnberg und unsere Kundinnen und Kunden: alle Leistungen der Grundsicherung sind sichergestellt. Anträge können weiterhin gestellt werden, Geldleistungen werden weitergezahlt.

Der Zugang zu Leistungen der Grundsicherung (= Hartz IV) wurde wegen der Auswirkungen des Coronavirus auf die Wirtschaftslage von der Bundesregierung stark vereinfacht: Bei einer Antragstellung in der Zeit vom 01.03.2020 bis zum 30.06.2020 besteht die Möglichkeit, Arbeitslosengeld II unter erleichterten Bedingungen zu beziehen. Nähere Infos finden Sie unten im Text und im aktuellen Youtube-Video der Bundesagentur für Arbeit: Sozialpaket_Grundsicherung .

Besondere Erleichterungen:

  • Wer ab dem 01.03.2020 bis einschließlich zum 30.06.2020 einen Neuantrag auf Grundsicherung stellt, für den entfällt für die ersten 6 Monate die Vermögensprüfung, wenn erklärt wird, dass kein erhebliches Vermögen verfügbar ist. In den ersten 6 Monaten des Leistungsbezugs werden die Ausgaben für Miete und Heizung in tatsächlicher Höhe anerkannt.
  • Wenn Sie bereits Grundsicherungsleistungen beziehen und Ihre Bewilligung in der Zeit vom 31.03.2020 bis einschließlich 30.08.2020 endet, werden Ihre Leistungen ohne neuen Antrag weiterbewilligt. Sie brauchen dann aktuell keinen Weiterbewilligungsantrag stellen.

Information für Neukundinnen und Neukunden:

Einen vereinfachten Antrag auf Grundsicherung nach SGB II (= Hartz IV - Antrag) nur für Neukundinnen und Neukunden finden Sie hier: vereinfachter_Antrag SGB II. Alle Anlagen zum vereinfachten Antrag finden Sie unter Merkblätter_und_Formulare. Bitte senden Sie uns auch die im Kurzantrag genannten Belege und Formulare (z. B. Nachweis über Kosten der Unterkunft, Einkommensnachweise) gleich mit den Antragsunterlagen zu, dann können wir Ihren Antrag schneller bearbeiten. Der vereinfachte Antrag auf Grundsicherung nach SGB II (= Hartz IV - Antrag) kann mit den weiteren Formularen ohne weitere Vorsprachen in den Hausbriefkasten der Dienststelle eingeworfen werden oder per Post verschickt werden. Bitte füllen Sie zwingend die Grunddaten aus (Name, Geburtsdatum, Bankverbindung, Adresse, Unterschrift und sofern vorhanden: Kundennummer / Bedarfsgemeinschaftsnummer). Legen Sie eine Kopie ihres Ausweises bei. Wir bitten Sie auch um Ihre Telefonnummer (freiwillige Angabe), dann können wir Sie schneller kontaktieren, wenn Unterlagen fehlen. Sie müssen nicht persönlich vorbeikommen. Sie können diesen Antrag auch unterschrieben (wichtig!) und eingescannt mit einer Kopie Ihres Ausweisdokuments mailen an unsere Erstanlaufstelle.

Online-Beantragung: Sie können ab sofort den vereinfachten Antrag auf Grundsicherung nach SGB II (= Hartz IV) mittels einer Upload-Funktion online stellen. Durch den Upload können neben dem Antrag auch Anlagen und Unterlagen hochgeladen und übermittelt werden. Link zur Online-Beantragung von SGB II - Leistungen (Hartz IV): Upload_Neuantrag_vereinfacht. Bitte speichern Sie Dokumente (.pdf) einmal ab vor dem Upload.

Information für Selbständige und Unternehmer/-innen - Einfach hier klicken: Existenz.

Dringende Anliegen können telefonisch / per Post / Mail geklärt werden, auch die Neuantragstellung, nur Notfälle bei finanziellen Notlagen in Ausnahmefällen auch persönlich.

Notfälle sind: Mittellosigkeit, unvorhergesehene Trennungen / Frauenhauseinweisungen, Pensionseinweisungen, Entlassung aus Psychiatrie und Facheinrichtungen, Unglücksfälle, z.B. Wohnungsbrand.

Nutzen Sie verstärkt diese Kontaktmöglichkeiten zu uns:

Wenden Sie sich telefonisch an uns unter der Service- Hotline 0911 / 4007 -100.

Auf Grund des stark erhöhten Anrufaufkommens haben wir zusätzliche Nummern für Sie freigeschaltet. Bei auftretenden Problemen bitten wir um nochmaligen Anruf.

Zusätzliche Service-Rufnummern des Jobcenters Nürnberg:

OrtTelefonnummer
Jobcenter Nürnberg - Bereich Süd, Platenstr. 460911 - 4007 400
Jobcenter Nürnberg - Bereich West, Nicolaistr. 140911 - 3268 400
Jobcenter Nürnberg - Dienstleistungszentrum U25, Sandstr. 22 / 240911 - 21661 900
Jobcenter Nürnberg - Bereich Richard-Wagner-Platz 5‚ (auch für alle Neukundinnen und Neukunden des Jobcenters)0911 - 529 1600

Bitte nutzen Sie auch unser Online-Portal www.jobcenter.digital mit dem neuen Postfachservice zur direkten Kontaktaufnahme! 

Neu: Sie können sich dort auch von zuhause aus ohne persönliche Vorsprache registrieren! Das Registrierungsverfahren wurde vereinfacht. Über die Postfachfunktion können Sie direkt Kontakt zu ihrer Leistungsabteilung aufnehmen.            

  • Veränderungsmitteilungen sind ebenfalls online möglich unter  www.jobcenter.digital.Veränderungsmitteilung.      
  • Stellen Sie Anträge per Post.
  • Direktkontakt an die zuständige Leistungssachbearbeitung per Mail für Bestandskundinnen und -kunden: Die Mailadresse ihrer Sachbearbeitung / Arbeitsvermittlung finden Sie auf unseren Schreiben im rechten oberen Teil. Bitte nur wichtige Anhänge mit kleinen Dateigrößen schicken!

Bildausschnitt eines Briefkopfes mit Beispielkontaktdaten

Kundinnen und Kunden der Agentur für Arbeit Nürnberg wenden sich direkt bitte an folgende Rufnummern:

0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer) Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr (gebührenfrei)
0800 4 5555 20* (Arbeitgeber + Kurzarbeitergeld) Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr (gebührenfrei)
0911 529 1000 Montag – Freitag: 8:00 – 12:30 Uhr

Danke für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Ihr Jobcenter Nürnberg-Stadt

Zusatzinformationen

Termine/Veranstaltungen im April 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. April 02. April 03. April 04. April 05. April 06. April 07. April
08. April 09. April 10. April 11. April 12. April 13. April 14. April
15. April 16. April 17. April 18. April 19. April 20. April 21. April
22. April 23. April 24. April 25. April 26. April 27. April 28. April
29. April 30. April          

Alle Veranstaltungen

Link führt zu jobcenter.digital
 Link führt zu Bewerbungszentrum

Link führt zu Jugendberufsagentur
Bild führt zu Angebot Gesundheitsorientierung