GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Datenschutz

Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter Falk Wöhlke

Im Zusammenhang mit der Erfüllung seiner gesetzlichen Aufgaben erhebt, verarbeitet und nutzt das Jobcenter im Landkreis Nienburg Sozialdaten von Kunden, Antragstellern sowie Dritten. Der behördliche Datenschutzbeauftragte (bDSB) wirkt auf die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen im Jobcenter hin. Seine Aufgaben sind u.a. die Beratung zum Datenschutz, die Kontrolle der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften, die Unterstützung von Betroffenen bei der Wahrnehmung ihrer Datenschutzrechte sowie die Schaffung von Transparenz in der Datenverarbeitung. Der behördliche Datenschutzbeauftragte handelt weisungsfrei und ist zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Umgang des Jobcenters mit Ihren persönlichen Daten haben, hilft Ihnen der Datenschutzbeauftragte des Jobcenters gerne weiter.

Behördlicher Datenschutzbeauftragter

Postanschrift

Behördlicher Datenschutzbeauftragter
Jobcenter im Landkreis Nienburg
Verdener Str. 21
31582 Nienburg / Weser