Videokommunikation

Beratungsgespräche per Video-Chat

Ab sofort können Sie Gespräche per Video-Chat mit Ihrer Integrationsfachkraft im Jobcenter Nienburg führen.

Bild

Die Videokommunikation ist ein zusätzliches Kontaktangebot, um Ihnen eine bestmögliche Dienstleistung anzubieten.

Die Teilnahme ist freiwillig, es erfolgt keine Aufzeichnung der Daten.

Unsere neue Dienstleistung – Ihr Vorteil: 

Sie besprechen Ihr Anliegen, z.B. bequem von zu Hause aus, über die Webcam Ihres Computers, Tablets oder Smartphones direkt mit Ihrer Integrationsfachkraft und können Ihre Anliegen auch dann gemeinsam klären, wenn diese komplexer sind. Das macht die Kommunikation mit Ihrem Jobcenter auch in Corona-Zeiten leichter und persönlicher.

  • Keine Wartezeiten, keine Anfahrtswege
  • Keine Installation einer Software oder App notwendig
  • Beratungsgespräche werden nicht aufgezeichnet
  • Alle mit dem Videotermin in Verbindung stehenden Daten werden lokal auf eigenen Servern verarbeitet und gespeichert und können von Dritten nicht eingesehen werden.

Weiterführende Informationen zu Datenschutzbedingungen und technischen Voraussetzungen finden Sie in unserem Flyern.

Mein Videotermin: In wenigen Schritten zu Ihrem Beratungsgespräch - Flyer

Videoberatung: Einfach und trotzdem gut beraten - Flyer

Wenn Sie unser Angebot der Videokommunikation für das Beratungsgespräch nutzen möchten, sprechen Sie uns an. Wir sind gern für Sie da.