www.jobcenter-ge.de

Notbremse

Wenn du nicht mehr weiter weißt:

Du hast Probleme? Sie wachsen dir über den Kopf? Du weißt einfach nicht weiter? Das ist ein Fall für das Fallmanagement! Die Zusammenarbeit mit dem/die  Fallmanager/in ist freiwillig, den Kontakt stellt dein Coach her und du bekommst dann eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Was kann dein/deine Fallmanager/in für dich tun?

Er/Sie hilft dir gemeinsam mit anderen Stellen, z.B.

  • deine Schulden abzubauen
  • die Finger von den Drogen zu lassen
  • von der Haft in den Job zu gelangen
  • Möglichkeiten aufzuzeigen, trotz gesundheitlicher Probleme einen Job zu finden
  • den Schulabschluss nachzuholen
  • Probleme mit deiner Familie zu lösen
  • drohende Wohnungslosigkeit abzuwenden 

Merke:

Über eines musst du dir allerdings im Klaren sein, du kannst nur Hilfestellung erhalten, wenn du bereit bist, deine Lebensumstände zu ändern.