GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Sprachförderung

Welche Möglichkeiten der Sprachförderung stehen Ihnen zur Verfügung?

Sobald Migranten und Flüchtlinge Leistungen vom Jobcenter erhalten, sind wir für die notwendige Sprachförderung zuständig.

Integrationskurse sowie berufsbezogene Sprachkurse des Bundesamtes für Migranten und Flüchtlinge (BAMF)

Dabei informiert Sie Ihr persönlicher Ansprechpartner über die Sprachförderangebote des BAMF, also über Integrationskurse und über die berufsbezogene Deutschsprachförderung.

welcome

Informationen des BAMF über Integrationskurse finden Sie auf Deutsch und in vielen anderen Sprachen hier:

Bundesamt für Migration

Die Angebote zu den berufsbezogenen Sprachförderungen des BAMF können Sie auf der folgenden Internetseite finden:

Bundesamt für Migration_Sprachförderung

Zur Teilnahme an Integrationskursen oder zur berufsbezogenen Sprachförderung kann das Jobcenter Sie auch verpflichten.

Selbstständiges Lernen per Internet

Neben ihrem Informationsprogramm hat die Deutsche Welle ein Angebot zum Deutschlernen entwickelt. Für Anfänger gibt es zweisprachige Angebote. Fortgeschrittene können ihre Kenntnisse mit Musik, einer Telenovela oder auch mit aktuellen Nachrichten verbessern. Die Deutschkurse der Deutschen Welle sind über http://www.dw.com/de/deutsch-lernen/s-2055  auffindbar. Die kostenlosen Angebote behandeln anhand von Alltagssituationen besonders die Themen Beruf und Arbeitsmarkt und sind speziell auf die Nutzung mit dem Smartphone zugeschnitten.

Weitere Angebote zur Sprachförderung des Jobcenters

Über weitere Angebote des Jobcenters im Landkreis Nienburg mit einen Sprachanteil kann Sie Ihr Ansprechpartner in einem persönlichen Gespräch informieren.