GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Arbeitssuchende über 55 Jahre

Ältere Arbeitssuchende (ab 55 Jahre)

In Anbetracht der demografischen Entwicklung wird sich der Bewerberkreis der sogenannten „Älteren“ mindestens bis 2020 automatisch erhöhen. Laut der vorliegenden Zahlen des Landesbetriebes für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen - LSKN - steigt die Zahl der 45 bis 65jährigen Personen im Landkreis Nienburg von 34.424 im Jahr 2010 bis auf 36.731 im Jahr 2020, bevor die Zahlen im Jahr 2030 mit 28.876 wieder rückläufig werden. Das Jobcenter Nienburg hat darauf reagiert und seit Februar 2016 ein „Kompetenzteam Ü60“ eingerichtet. Insbesondere soll die Beschäftigungsfähigkeit älterer langzeitarbeitsloser Menschen verbessert und ihre Reintegration in den allgemeinen Arbeitsmarkt erleichtert werden. Dieser Ansatz resultiert aus dem Projekt 50TOP! Beschäftigungspakt im Rahmen des Bundesprogramms Perspektive 50plus des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales an dem das Jobcenter Nienburg von 2011 bis 2015 sehr erfolgreich teilgenommen hat.

ü60