www.jobcenter-ge.de

Tag der offenen Tür

Schule und dann? - Infos zum Jobstart

Ausgabejahr 2014
Datum 13.03.2014

Tag der offenen Tür am 9. April, ab 15.00 Uhr

Das Jugendteam lädt auch in diesem Jahr wieder alle Schülerinnen und Schüler der Abgangsklassen zu einem Tag der offenen Tür ein. Informationen und Tipps rund um den Jobstart nach der Schule und Live-Musik stehen auf dem Programm.

Das Ende der Schulzeit naht. Viele Jugendliche freuen sich, haben schon konkrete Pläne für die Zeit nach der Schule. Aber für viele bedeutet das Ende der Schulzeit auch Unsicherheit: Schaffe ich den Schulabschluss? Und wenn nicht, kann ich ihn nachholen? Ich traue mir eine Ausbildung noch nicht zu oder habe Schwierigkeiten, einen Ausbildungsplatz zu finden. Wer hilft mir? Oder: Ich weiß eigentlich gar nicht, was ich machen will und benötige Unterstützung bei der Planung meines weiteren Werdegangs. Auf diese und ähnliche Fragen gibt es beim Tag der offenen Tür Antworten.

„Jugendliche finden in Neumünster ein gutes Unterstützungsangebot beim Übergang von der Schule in den Beruf. Das möchten wir deutlich machen und dabei „Berührungsängste“ zum Jobcenter überwinden helfen. Bei unserem Tag der offenen Tür kann sich jeder Jugendliche unkompliziert Tipps holen und bei Bedarf weitere Unterstützung vereinbaren“, beschreibt Peter Baade, Leiter des Jugendteams, die Aktion.

Und das Angebot für Jugendliche ist vielfältig. Berufliche Orientierung und Ausbildungsvermittlung, Informationen über Angebote zur Berufsvorbereitung. Lernen für einen höheren Schulabschluss, Möglichkeiten, Talente zu erproben und Hilfen während der Ausbildung – die Integrationsfachkräfte und Sachbearbeiter/innen des Jobcenters sowie die Experten unserer Kooperationspartner stehen zur Verfügung.

Mitwirkende: Jobcenter Neumünster, Berufsberatung der Agentur für Arbeit, Ausbildungsverbund Neumünster, AWO Service GmbH, Zentrum für Berufliche Bildung, Deutsche Angestellten Akademie, pro Familia Beratungsstelle Neumünster, Jugendmigrationsdienst und die Band „MeinTon“.