www.jobcenter-ge.de

Neue Geschäftsführung im Jobcenter Neumünster

Ausgabejahr 2013
Datum 13.06.2013

Thorsten Hippe ist seit heute neuer Geschäftsführer des Jobcenters Neumünster und damit Nachfolger von Rolf-Dieter Brüggen.

Die Trägerversammlung des Jobcenters – bestehend aus je drei Vertretern der Stadt und der Agentur für Arbeit – hat Thorsten Hippe (46 Jahre) anlässlich ihrer Sitzung am 13. Juni zum neuen Geschäftsführer des Jobcenters Neumünster bestellt. Gleichzeitig wechselte der Vorsitz der Trägerversammlung von Günter Humpe-Waßmuth, Erster Stadtrat, auf Carsten Ludwig, Leiter der Agentur für Arbeit.


Hippe ist seit dem 01.08.2009 als Bereichsleiter und stellvertretender Geschäftsführer im Jobcenter Neumünster tätig und hat zuvor als Teamleiter die Einführung des SGB II im Jobcenter begleitet.


„Wir wünschen Herrn Hippe für die verantwortungsvolle Aufgabe und bei der Bewältigung der großen Herausforderungen der nächsten Jahre viel Erfolg! Herr Hippe kennt das Jobcenter seit der Aufbauphase und ist auch weit über die Stadtgrenzen hinaus als ausgewiesener Fachmann anerkannt.“, äußerten sich Humpe-Waßmuth und Ludwig sehr zufrieden.


„Mein Ziel ist der weitere Ausbau des Jobcenters Neumünster zu einem anerkannten sozialen Dienstleister in der Stadt“, so Hippe.


Der bisherige Geschäftsführer Rolf-Dieter Brüggen ging am 30.04.2013 in den Ruhestand.