GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Neuantrag

Neuantrag

Ein „Neuantrag“ ist notwendig, wenn jemand erstmals einen Antrag auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II im Jobcenter Mühldorf am Inn stellt oder seit mehr als sechs Monaten keine Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II mehr bezogen hat.

Für die Neuantragstellung im Jobcenter Mühldorf am Inn ist ein persönliches Neuantragsausgabegespräch vorgesehen. Hierfür benötigen Sie keinen Termin. Sprechen Sie am Empfang vor.

Bitte beachten Sie die Zeiten für persönliche Vorsprachen zur Neuantragstellung:

Montag bis Freitagzwischen 08:00 Uhr und 11:30 Uhr
Donnerstagzwischen 13:30 Uhr und 14:30 Uhr

Bitte bringen Sie zur ersten Vorsprache gültige Ausweispapiere und Aufenthaltsdokumente mit.

Nach der Datenaufnahme erhalten Sie umgehend ein persönliches Antragsausgabegespräch. Darin wird geklärt, welche Anträge und Unterlagen benötigt werden und Sie vereinbaren einen Termin zur Abgabe und gemeinsamen Besprechung Ihres Antrags. In diesem Termin werden die von Ihnen ausgefüllten Antragsformulare sowie Ihre Fragen besprochen sowie ggf. eine Liste fehlender Unterlagen erstellt.