www.jobcenter-ge.de

Thomas Handschuh ist neuer Geschäftsführer im Jobcenter Mansfeld-Südharz

Ausgabejahr 2021
Datum 11.01.2021

Zum 11. Januar 2021 übernimmt Thomas Handschuh den vakanten Posten als Geschäftsführer im Jobcenter Mansfeld-Südharz.

„Ich freue mich sehr, dass ich nun hier im Jobcenter tätig werden und die Geschäfte leiten darf. Wir sind hier am Standort eine große Behörde, die eine starke Verantwortung für die soziale Integration der Menschen trägt. Es freut mich, diese Verantwortung mitzutragen und die Zukunft des Landkreises Mansfeld-Südharz mitgestalten zu können. Als Schwerpunktregion Langzeitarbeitslosigkeit haben wir hier konkrete Herausforderungen, die wir aber zuversichtlich zusammen mit unseren Netzwerkpartnern angehen werden“, sagt Thomas Handschuh, Geschäftsführer des Jobcenters Mansfeld-Südharz.

Thomas Handschuh ist 56 Jahre alt und war lange Zeit als Leiter Personal in der Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen der Bundesagentur für Arbeit tätig. Während seiner letzten Tätigkeit war er sechzehn Monate lang Geschäftsführer des Jobcenters Saale-Holzlandkreis in Thüringen.

Thomas Handschuh, Geschäftsführer des Jobcenters Mansfeld-Südharz | ©Bundesagentur für Arbeit, Anke Klein