GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Barcode - Das neue Barzahlungsverfahren im Jobcenter

Die zeitgemäße Lösung der Barauszahlung

Datum 08.02.2019

Seit Anfang des Jahres händigt auch das Jobcenter Landeshauptstadt Magdeburg Auszahlscheine mit Barcode aus. Diese Barzahlungslösung löst die bisherige Zahlung am Kassenautomaten in der Eingangszone ab und erfolgt weiterhin nur in Ausnahmefällen, sofern die Notwendigkeit einer umgehenden Zahlung glaubhaft gemacht wurde. 

Der Auszahlschein kann bequem bei einer der zahlreichen Akzeptanzstellen eingelöst werden. Zu den teilnehmenden Akzeptanzstellen gehören aktuell:

  • REWE
  • Penny
  • dm-drogerie
  • Rossmann
  • real (hier erfolgt die Einlösung des Auszahlscheins nicht an den normalen Kassen, sondern an den Servicekassen)

Auf ihrem Auszahlschein sind drei nahegelegene Akzeptanzstellen vermerkt. Sie können jedoch jede andere Akzeptanzstelle nutzen.

Wichtig: Der Auszahlschein ist maximal 2 Kalendertage gültig. Danach kann er nicht mehr eingelöst werden. Die Vorlage eines Ausweises ist nicht erforderlich. Auch muss keine Unterschrift geleistet werden. Die Einlösung ist kostenlos. Der Auszahlschein enthält keine persönlichen Daten und ist neutral gehalten. Bei der Einlösung ist nicht erkennbar, dass es sich um Leistungen vom Jobcenter handelt, denn auch andere Unternehmen nutzen diese Auszahlungsmethode, etwa für Online-Retouren. Um das Bargeld zu erhalten ist kein Einkauf notwendig.