jobcenter.digital

Jetzt einfach online Anträge stellen, Veränderungen mitteilen und vieles mehr!

***Aufgrund der pandemischen Lage gilt ab sofort für alle die 3G-Regel. Das bedeutet, dass Kundenvorsprachen nur noch unter Beachtung der 3G-Regeln durchgeführt werden. Bitte halten Sie deshalb vor Betreten des Jobcenters einen zertifizierten Nachweis (geimpft, genesen oder getestet) bereit.***

Sparen Sie sich möglichst den Weg ins Amt! Bitte nutzen Sie vorrangig alternative Kontaktformen. Sie erreichen uns unter jobcenter digital oder telefonisch unter (0391) 562 1777. Hier können Sie Ihre Anliegen klären, Anträge stellen und bei Bedarf auch persönliche Termine vereinbaren.

Ausführliche Informationen und weiterführende Links, auch zum Sozialschutz-Paket und zur vereinfachten Antragstellung, finden Sie hier. ***

Egal ob auf dem PC, Tablet oder Smartphone - jobcenter.digital nutzen!

Arbeitslosengeld II online beantragen, Weiterbewilligungsanträge online stellen, Veränderungen online mitteilen und über das Online-Postfach Nachrichten senden und Dokumente übermitteln. Das alles ist bereits Realität. Nur schnell registrieren und los geht’s! Die Nutzung des Online-Portals ist natürlich freiwillig.

Profitieren Sie jetzt von vielen Vorteilen:

  • bequem, von unterwegs oder zu Hause, zu jeder Tageszeit
  • Hilfetexte unterstützen bei der Dateneingabe
  • Veränderungen unkompliziert mitteilen
  • Zeit und Portokosten sparen
  • hohe Datensicherheit
  • Passwortschutz

Hinweis: Der bisherige Weg, den Weiterbewilligungsantrag einzureichen oder Veränderungen persönlich oder postalisch dem Jobcenter mitzuteilen, steht Ihnen auch weiterhin zur Verfügung.