GSB 7.1 Standardlösung

Neuantragsservice

Der schnelle und unkomplizierte Weg

Liegt der letzter Bezug von Arbeitslosengeld II mehr als 182 Tage zurück, sind Sie nicht selbständig und begehren Sie Leistungen? Dann müssen Sie einen neuen Antrag stellen.

Unser Neuantragsservice befindet sich im ersten Geschoss. Sie erreichen ihn direkt über unseren Haupteingang. Der Neuantragsservice arbeitet ausschließlich terminiert. Termine erhalten Sie im Eingangs- und Servicebereich oder telefonisch von unserem Servicecenter.

Um schnelle Hilfe gewährleisten zu können, bitten wir Sie Ihren Termin im Neuantragsservice gut vorzubereiten. Dafür bringen Sie bitte stets vollständige Unterlagen mit. Dazu gehört alle Sie betreffenden Formulare auszufüllen und Nachweise mitzubringen. Alle Texte finden Sie auch in verschiedene Fremdsprachen übersetzt und alphabetisch sortiert. Die für einen Antrag notwendigen Formulare erhalten Sie bei Ihrer Arbeitslosmeldung im Eingangs- und Servicebereich oder über folgenden Link.

Quelle:www.pixelio.de Quelle: www.pixelio.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht vollständige Anträge nicht bearbeitet werden können. Zur Vorbereitung Ihrer Antragsabgabe ruft Sie unser Servicecenter spätestens am Tag vor Ihrem Termin an und hilft Ihnen bei der Zusammenstellung aller Unterlagen. Nutzen Sie diesen Service.

Darüber hinaus bieten Ihnen die Ausfüllhinweise zu den Antragsvordrucken zum Arbeitslosengeld II Hilfe. Sie erläutern Begrifflichkeiten und die Bedeutung der verschiedenen Anlagen.

Hier erhalten Sie Hilfe beim Ausfüllen Ihres Antrages

Eine weitere wertvolle Hilfe beim Ausfüllen eines Antrags ist die elektronische Ausfüllanleitung. Hier werden außerdem schon viele Fragen vorab beantwortet. Nehmen Sie einfach Ihre Antragsunterlagen zur Hand und folgen Sie dem Link.

Übersetzungen der deutschen Formulare, Ausfüllanleitungen und des Merkblatts zum Arbeitslosengeld II

Zusatzinformationen

Neuantragsservice

Neuantragsservice Jobcenter Landeshauptstadt Magdeburg

Das bringt mich weiter!

dasbringtmichweiter