Eingangs- und Servicebereich

Bitte nutzen Sie auch weiterhin alternative Kontaktformen. Sie erreichen uns unter jobcenter digital oder telefonisch unter (0391) 562 1777. Hier können Sie Anliegen klären, Anträge stellen und bei Bedarf auch persönliche Termine vereinbaren.  

Der Eingangs- und Servicebereich des Jobcenters befindet sich im ersten Obergeschoss. Sie erreichen ihn barrierefrei über den Haupteingang. Hier erwarten Sie unsere Mitarbeiter, die Sie gern schnell und kompetent beraten.

Eingangsbereich

Am Kundentresen können Sie

  • kurze Anliegen klären,
  • Veränderungen in Ihren persönlichen Verhältnissen bekannt geben,
  • Unterlagen abgeben und dort auf Wunsch auch eine Eingangsbestätigung erhalten.

Keine Zeit? Wir helfen Ihnen lange Wartezeiten zu vermeiden und vergeben Termine.

Weiterbewilligungsanträge, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen, Einkommensbescheinigungen, Betriebskostenabrechnungen, u.v.a.m. können Sie in unseren Hausbriefkasten einwerfen. Diesen finden Sie neben der Eingangstür sowie einen weiteren gleich gegenüber dem Empfangstresen. Bitte reichen Sie Kopien Ihrer Unterlagen ein.

Geben Sie bitte auf jedem Schriftstück die Nummer Ihrer Bedarfsgemeinschaft oder Ihre Kundennummer an.

Servicebereich

Im Servicebereich können Sie

  • an einem Serviceplatz ohne Wartezeit vorsprechen, wenn Sie online oder telefonisch einen Termin gebucht haben. Ohne Termin melden Sie sich bitte zunächst am Tresen. Sobald der nächste Platz frei ist, werden Sie aufgerufen,
  • Fragen zum Vermittlungsprozess oder Ihren Leistungen stellen und einen Termin bei Ihrem Berater im Haus vereinbaren, sofern Ihr Anliegen zu komplex für eine schnelle Beantwortung ist,
  • alle Antragsunterlagen erhalten sowie einen Termin in der Arbeitsvermittlung und falls erforderlich auch einen Termin im Leistungsbereich vereinbaren.  

Bitte denken Sie immer daran, gültige Ausweispapiere (z.B. Personalausweis) mitzubringen.

 

Zusatzinformationen

Eingangs- und Servicebereich

Eingangs- und Servicebereich