Antrag auf Bürgergeld (vorher Arbeitslosengeld II) stellen

Sie wollen erstmals oder nach mehr als 182 Tage Bürgergeld (ehemals Arbeitslosengeld II) beantragen? Dann muss ein neuer Antrag gestellt werden.

Nutzen Sie unseren Online-Service und stellen Sie den Antrag auf Bürgergeld (Arbeitslosengeld II) unter www.jobcenter.digital. So vermeiden Sie unnötigen Papierkram zuhause und können die Unterlagen zu jeder Zeit an das Jobcenter übermitteln.

Sollten Sie die mitunter umfangreichen Antragsunterlagen schriftlich einreichen wollen, empfehlen wir Ihnen unsere qualifizierte Beratung. Buchen Sie dafür gleich jetzt online einenTermin.

Die Antragstellung kann auch telefonisch oder schriftlich erfolgen. Zum Ausfüllen stehen Ihnen verschiedene Hilfen zur Verfügung. Sie können die Ausfüllhinweise nutzen, die Ihnen mit den Antragsunterlagen ausgehändigt werden oder Sie folgen der elektronischen Ausfüllanleitung.

Hinweis: Unvollständige Anträge können wir nicht bearbeiten. Bitte füllen Sie daher unbedingt alle Formulare gewissenhaft aus und bringen Sie zum Termin vollständige Unterlagen sowie die entsprechenden Nachweise mit.

Weiterführende Informationen u.a. zum Bewilligungsbescheid bieten die Erklärvideos der Agentur für Arbeit.