Wege in Arbeit für Menschen mit Migrationshintergrund

Beim Umfang von und der Auswahl an Förderangeboten gibt es keine Unterschiede zwischen Kunden mit oder ohne Migrationshintergrund. In einer Zusammenfassung geben wir Ihnen einen Überblick über die Förderangebote zu den Leistungen Integrationskurs, Weiterbildung und weiteren Leistungen zur Integration in den Arbeitsmarkt.

Eine Besonderheit besteht jedoch beim Erwerb der deutschen Sprache. Das Jobcenter arbeitet hier eng mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge als Kostenträger der Sprachkurse zusammen. Der Erwerb der deutschen Sprache ist ein wesentlicher Bestandteil zur erfolgreichen und nachhaltigen Integration in den Arbeitsmarkt und hat Vorrang gegenüber den anderen Fördermöglichkeiten durch das Jobcenter.

Informationen über die Integrationskursangebote finden Interessierte auf der Plattform

www.bamf-navi.de

Weitere Informationsangebote finden Menschen mit Migrationshintergrund auf               einschlägigen Plattformen

Arbeitsplatzsuchewww.arbeitsagentur.de/jobsuche
Anerkennung Abschlüssewww.anerkennung-in-deutschland.de
Migrationswegweiserwww.willkommen-in-magdeburg.de
Kita (Kindertagesstätte) - Plätzewww.kitaplatz.magdeburg.de
Landesschulamtwww.landesschulamt.sachsen-anhalt.de
Familienkasse (Kindergeld)www.familienkasse.de

 

Wege in Arbeit für Menschen mit Migrationshintergrund

Datum 16.05.2019

Wege in Arbeit für Menschen mit Migrationshintergrund