GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Grundsicherungsleistungen

Geldleistungen zur Sicherung Lebensunterhaltes

Mit der Grundsicherung für Arbeitsuchende ist eine einheitliche Leistung für alle erwerbsfähigen Menschen geschaffen worden, die hilfebedürftig sind, weil sie keiner Erwerbstätigkeit nachgehen können oder das Erwerbseinkommen nicht ausreicht, um den Lebensunterhalt sicherzustellen.

Die Erbringung von Geldleistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts ist ein Teilbereich der Aufgaben des Jobcenters. Hier einmal die

Grundsicherungsleistungen im Überblick:

  • Regelbedarfe für Leistungen nach dem SGB II (Arbeitslosengeld 2 und Sozialgeld).
  • Kosten der Unterkunft (KdU). Hierzu gehören die Kaltmiete oder Zinsen für ein Eigenheim, Heiz- und Nebenkosten.
  • Mehrbedarfe. Diese werden bei Schwangerschaft, Aufwendungen für kostenaufwendige Ernährung, bei Alleinerziehung von Kindern und auch in Härtefällen bei unabweisbaren laufenden besonderen Bedarf gewährt.
  • Einmalige Leistungen. Ein Anspruch kann hier für die erste Ausstattung der Wohnung, Erstausstattung für Bekleidung bei Schwangerschaft und Geburt sowie für die Anschaffung und Reparatur von orthopädischen Schuhen sowie der Reparatur von therapeutischen Geräten bestehen.
  • Bildung und Teilhabe. Im Rahmen dieser Leistungen werden die Kosten für Ausflüge und Klassenfahrten im Kindergarten oder in der Schule, das gemeinsame Mittagessen im Kindergarten oder in der Schule, die Schülerbeförderungskosten, die Ausstattung für den Schulbedarf sowie die Teilhabe am kulturellen und sozialen Leben übernommen. Darüber hinaus können im Einzelfall Kosten für Lernförderung getragen werden.

Flyer "Grundsicherung einfach erklärt"

Datum 13.11.2018

Grundsicherung einfach erklärt