GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Pressemitteilung zum Corona-Virus (COVID-19); Schließung des Dienstgebäudes

 Gemeinsame Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Landau, dem Jobcenter Landau-Südliche Weinstraße und der Familienkasse

Ausgabejahr 2020
Datum 18.03.2020

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

wegen der aktuellen Situation (COVID-19) bleiben die Agentur für Arbeit, das Jobcenter und die Familienkasse ab 18. März für den Publikumsverkehr geschlossen.

Es entstehen Ihnen hierdurch keine Nachteile. Wir intensivieren den Ausbau von Telefon- und Online-Zugang und legen Priorität auf die Bearbeitung von Geldleistungen.

Für Ihre Anliegen sind wir telefonisch für Sie da.

                                  

Agentur für Arbeit:

0800 4 555500 für Arbeitnehmer

0800 4 555520 für Arbeitgeber

Zusätzlich erreichen Sie uns unter folgenden Telefonnummern für

  • Arbeitslosmeldungen/Arbeitsvermittlung:          06341-958-901
  • Rehabilitation/Vermittlung Schwerbehinderter: 06341-958-902
  • Berufsberatung Jugendlicher:                            06341-958-903

Auch Arbeitslosmeldungen sind telefonisch möglich. Für die Beantragung von Leistungen nutzen Sie bitte unser Online-Angebot auf www.arbeitsagentur.de bzw. den Postweg.

Jobcenter Landau-Südliche Weinstraße:

Standort Landau: 06341 958-840

Standort Bad Bergzabern 06343 9338 20

Sie können Ihre Anliegen auch

per Fax:             06341 958-877,

postalisch:         Johannes-Kopp-Str. 2, 76829 Landau oder

per E-Mail:         jobcenter-suedliche-weinstrasse@jobcenter-ge.de

vortragen. Bitte teilen Sie uns ihre aktuelle Telefonnummer mit.

Ein Antrag auf Grundsicherung kann formlos mit Angabe aller Kontaktdaten in den Hausbriefkasten eingeworfen bzw. auf dem Postweg zugesandt werden. Für Weiterbewilligungsanträge und Veränderungsmitteilungen nutzen Sie bitte das Online-Angebot unter www.jobcenter.digital

Familienkasse Landau:

0800 4 5555 30 für Fragen zu Kindergeld und Kinderzuschlag

Für Antragstellungen oder sonstigen Mitteilungen nutzen Sie bitte das Online-Portal der Familienkasse unter www.familienkasse.de bzw. den Postweg oder den Hausbriefkasten.

Mit Ausnahme von Lieferanten und der Post bitten wir Sie, vom Klingeln abzusehen.

VIELEN DANK FÜR IHR VERSTÄNDNIS.