GSB 7.1 Standardlösung

Beratung und Vermittlung

Ein persönlicher Ansprechpartner oder Ansprechpartnerin steht Ihnen von Anfang an beratend zur Seite.

Ihre aktuelle Situation ist ausschlaggebend für die individuellen Förder- und Vermittlungsleistungen, die wir Ihnen anbieten.

Damit der berufliche Einstieg für Sie gelingt, unterstützen wir Sie umfassend.

Seit dem 1. August 2006 sind die Jobcenter aufgefordert, allen Arbeitslosen, die in den vergangenen zwei Jahren weder Arbeitslosengeld noch Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld bekommen haben, unverzüglich Leistungen zur Eingliederung in Arbeit (Neuantragstellermaßnahme) anzubieten.

Aber auch Ihre Eigeninitiative ist gefragt. Wir setzen voraus, dass Sie sich selbst bewerben und zumutbare Beschäftigungen annehmen, auch wenn diese sich von Ihrer früheren Tätigkeit unterscheidet oder der Arbeitsort weiter entfernt ist.

Zusatzinformationen

Gemeinsame Einrichtung der

Landeshauptstadt Kiel

Bundesagentur für Arbeit

______________________________

Talentschmiede