GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Pressemitteilung Nr. 01 / 2016 – Zwei Projekte und mehr Möglichkeiten durch Kooperation

Ausgabejahr 2016
Datum 04.07.2016

Der Landkreis Jerichower Land beteiligt sich wiederholt am Projekt "Familien stärken - Perspektiven eröffnen", finanziert bis Juni 2018 mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Sachsen-Anhalt. Das ESF-Projekt richtet sich an Alleinerziehende und Familien, die jünger als 35 Jahre sind und Arbeitslosengeld II beziehen. Die Coaches assistieren bei der Überwindung individueller Herausforderungen und versuchen, zusätzliche Joboptionen bei regionalen Arbeitgebern zu generieren.

Der Träger Jugendwerk Rolandmühle gGmbH hat sich wiederholt mit Erfolg am ausgeschriebenen Ideenwettbewerb des Landkreises Jerichower Land beteiligt, um im Rahmen des ESF-Projektes STABIL Jugendliche im Alter von 18 bis 25 Jahren zu unterstützen, die sich im Übergang in Ausbildung oder Erwerbstätigkeit befinden.

Beide genannten Projekte sind geeignet, benachteiligten jungen Menschen und Bedarfsgemeinschaften mit besonderen familiären Problemlagen durch passgenaue soziale Unterstützung den Zugang zum regionalen Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Die Kooperationspartner vor Ort erklären nun mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung, ihre vertrauensvolle Zusammenarbeit, eigene Stärken, Erfahrungen und Kenntnisse für die Projekte in die Arbeit einzubringen.

Durch gute Kooperationen schaffen wir für die Region und für unsere Kundinnen und Kunden des Jobcenters Chancen auch in schwierigen Lebenssituationen echte Perspektiven zu erarbeiten so Geschäftsführer des Jobcenters Marco Gravert. Dazu gehören auch die Projekte STABIL und Familien stärken – Perspektiven eröffnen. Ein Erfolgsmerkmal hier ist der intensive Kontakt und der Aufbau von Vertrauen, eben ein ganzheitliches Hilfeangebot aus einer Hand im Netzwerk.

Die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung findet mit den beteiligten Partnern des Landkreises Jerichower Land, dem Jobcenter Jerichower Land und dem Träger Jugendwerk Rolandmühle am 01.07.2016 um 9.00 Uhr beim Träger Jugendwerk Rolandmühle gGmbH, Kanalstr. 1 in Burg statt.

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung