GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Jeder kann etwas!

Jugendberufsagentur

Manches ist klar erkennbar: eine abgeschlossene Ausbildung in Betrieb oder Schule oder berufliche Tätigkeiten. Die Fähigkeiten, die nicht „auf den ersten Blick“ erkennbar sind, finden wir mit Ihnen gemeinsam heraus.

Was nicht geht, ist nichts tun. Die Suche nach Arbeit ist mühsam, aber sehr Erfolg versprechend. Wir gehen mit Ihnen gemeinsam auf die Suche. Ihre Eigenverantwortung setzen wir dabei voraus und wir bauen auch auf Ihre Eigeninitiative. Je intensiver wir den Arbeitsmarkt ausloten, desto schneller kommt der Erfolg.

Vielleicht zuerst nicht im Wunschberuf. Aber es gilt: Jede Arbeit ist besser als keine.

Der Gesetzgeber hat der Beratung und Vermittlung von jungen Menschen einen hohen Stellenwert eingeräumt. Viele Fördermöglichkeiten stehen zur Verfügung. Für die Zeit der Suche gibt es anstelle des nicht erzielten Einkommens das Arbeitslosengeld II. Für die, die nicht intensiv suchen, ist keine Sozialleistung vorgesehen.

Kontaktdaten Jugendberufsagentur

Kontakt