GSB 7.1 Standardlösung

Datenschutz im Jobcenter Hameln-Pyrmont

Das Jobcenter Hameln-Pyrmont benötigt von den Arbeitsuchenden Auskünfte über ihre persönliche und wirtschaftliche Situation. Nur mit Hilfe dieser Daten können Leistungen, die die Eingliederung in den Arbeitsmarkt und die Sicherung des Lebensunterhalts betreffen, bewilligt werden.
Diese Sozialdaten unterliegen einem besonderen Schutz; sie dürfen z. B. nicht für andere Zwecke verwendet oder weitergegeben werden. Zur Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzes gibt es im Jobcenter Hameln-Pyrmont einen Datenschutzbeauftragten. Er handelt weisungsfrei und ist zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Wenn Sie der Meinung sind, dass in Ihrem Fall der Datenschutz missachtet wurde, sollte Ihr erster Kontakt der Beauftragte für den Datenschutz sein.

Datenschutzbeauftragter im Jobcenter Hameln-Pyrmont:
Michael Jendrollik
Süntelstr. 5
31785 Hameln
05151/7815-538
Email: Jobcenter-Hameln-Pyrmont.Datenschutz@jobcenter-ge.de

Außerdem können Sie sich auch direkt an den Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) wenden.

Weitere Details erfahren Sie in dessen Broschüre "Datenschutz im Jobcenter".

 

Datenschutzbroschüre des BfDI:

Datenschutz im Jobcenter