GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Service und Informationen für Arbeitsuchende

Ziel der Arbeitsmarktreform ist die schnelle Beendigung Ihrer Hilfebedürftigkeit durch eine zügige Vermittlung in Arbeit. Persönliche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner helfen Ihnen schnellstmöglich von den Leistungen des Jobcenters unabhängig zu werden.
Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:    

  • Sie setzen finanzielle Ansprüche gegenüber Dritten, zum Beispiel auf Rente oder Unterhalt, durch
  • Sie finden eine neue Beschäftigung
  • auf dem Weg zum Arbeitsplatz benötigen Sie vorab eine Qualifizierung, zum Beispiel den Besuch eines Sprachkurses
  • Sie erhalten Unterstützung durch eine Schuldner- oder Suchtberatung
  • und viele andere mehr …

In Beratungsgesprächen erarbeiten Sie gemeinsam mit den persönlichen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern Ihre berufliche und persönliche Situation. Sie vereinbaren Ziele, die Sie auf Ihrem Weg zur Arbeit weiterbringen und suchen nach geeigneten Umsetzungsmöglichkeiten. Die Gesprächsergebnisse werden dann in einer Eingliederungsvereinbarung festgehalten.

Über das Bereichsmenü können Sie weitere Themendirekt aufrufen.