Beratung & Vermittlung

Beratung, Vermittlung und Eigeninitiative

Die Hauptaufgabe des Jobcenters Chemnitz ist die Integration von erwerbsfähigen Hilfebedürftigen in den ersten beziehungsweise zweiten Arbeitsmarkt. Ihre aktuelle Situation ist ausschlaggebend für die individuelle Förder- und Vermittlungsleistungen, die wir Ihnen anbieten. Aber auch Ihre Eigeninitiative ist gefragt. Wir setzen voraus, dsas Sie sich selbst bewerben und zumutbare Beschäftigungen annehmen, auch wenn diese neu für Sie sein sollten.

Was passiert, wenn ich ein Angebot ablehne?

Das Ablehnen oder Aufgeben von zumutbarer Arbeit ohne wichtigen Grund führt zu Sanktionen. Gleiches gilt für das Nichterfüllen der eigenen Pflichten, zum Beispiel dem Nichteinhalten von Gesprächsterminen beim persönlichen Ansprechpartner oder dem Nichterscheinen zu ärztlichen Untersuchungsterminen.