GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

AIDA: Karriere auf See

Mit dem Jobcenter im Landkreis Celle und der Agentur für Arbeit auf die AIDA

Ausgabejahr 2018
Datum 05.06.2018

Arbeiten auf den Weltmeeren - auf einem der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt? Genau das ist jetzt möglich! Das Jobcenter im Landkreis Celle und die Agentur für Arbeit Celle bieten in Zusammenarbeit mit AidaCruises einen spannenden Arbeitsplatz: Gemeinsam mit einem internationalen Team bekommen die Teilnehmer eine interessante Arbeitsplatzperspektive zu den schönsten Reisezielen dieser Welt.

Gesucht werden Restaurant- oder Hotelfachkräfte, Barkeeper /-innen, Medizinische Fachangestellte (m/w), Elektroniker/-innen, Kaufleute im Einzelhandel, Verkäufer/-innen, Friseure/-innen, Kosmetiker/-innen oder Menschen aus Fitness- oder Sportberufen. „Unser Angebot richtet sich an alle Interessierten mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in den gesuchten Bereichen“, erklärt Marcus Fohl, Teamleiter des Jobcenters. Gemeinsam mit Projektkoordinatorin Maike Himmelreich hat er die Idee angestoßen.

Interessierte sollten jetzt schnell sein: Eine unverbindliche Informationsveranstaltung über den Arbeitgeber und den Arbeitsbedingungen findet zeitnah statt. Bis zum 15.06.2018 können sich die zukünftigen Teilnehmer bei Maike Himmelreich melden: 05141-961787. Eine Beschäftigung soll noch diesen Herbst starten.

Das Jobcenter im Landkreis Celle ist bekannt für seine besonderen Ideen: Zuletzt konnten sich 13 Teilnehmer bei dem Projekt „Jobben ohne Grenzen“ bei einem Saisonjob im Ausland beweisen. Durch diese Referenz sind 10 Teilnehmer heute in einem festen Arbeitsverhältnis - die meisten von ihnen hier in der Region.