GSB 7.1 Standardlösung

Drittes Schultütenfest des Jobcenters im Landkreis Celle

Mit Einschulung der Kinder wieder beruflich durchstarten

Ausgabejahr 2017
Datum 21.07.2017

Mit der Einschulung beginnt für etwa 250 Abc-Schützinnen und -Schützen aus Familien, die Leistungen beim Jobcenter im Landkreis Celle beziehen, Anfang August ein neuer Lebensabschnitt. Die zunehmende Selbstständigkeit der Kinder und eine verlässliche Betreuung bieten den Eltern die Möglichkeit, sich wieder aktiver in das Berufsleben einzubinden.
Aus diesem Anlass lädt das Jobcenter im Landkreis Celle diese Familien und natürlich auch alle Interessierten zum dritten Schultütenfest am 03. August 2017 um 09:30 Uhr in den Neuen Kreistagssaal des Landkreis Celle in der Trift 26 in Celle ein.
Gerhard Durchstecher, Geschäftsführer des Jobcenters im Landkreis Celle, stellte die Angebote des Schultütenfestes vor: „Die Veranstaltung ist uns mittlerweile an Herz gewachsen. Die Kinder sehen so positiv und strahlend in die Zukunft. Diesen Elan wollen wir mitnehmen und die Eltern aktiv bei ihrer Zukunftsgestaltung unterstützen. Wir beraten, wie der Wiedereinstieg in den Beruf gelingen kann, beispielsweise mit Ausbildung oder einer Umschulung – auch in Teilzeit. Beratung wird auch zur Organisation der Kinderbetreuung in der Grundschulzeit und insbesondere in den Ferienzeiten angeboten. Mit dem Schulbeginn bieten sich den Eltern neue Möglichkeiten und Chancen auf dem Arbeitsmarkt.“ Gerne können auch Bewerbungsunterlagen für einen Check mitgebracht werden. Arbeitsvermittler prüfen die Bewerbung vor Ort und geben wichtige Tipps. Für Schnellentschlossene werden an diesem Tag auch Ausbildungs- und auch Arbeitsstellen in Vollzeit und in Teilzeit angeboten.
Die Familienbüros von Stadt- und dem Landkreis Celle informieren tatkräftig, insbesondere zur Kinderbetreuung. Der Landkreises Celle hält Anträge zum Thema Bildung- und Teilhabe für Kinder bereit. Die Veranstaltung ist eingebettet in den dritten bundesweiten Aktionstag „Einstellungssache! - Jobs für Eltern“.
Die Kinder erwartet Spiel und Spaß rund um die Infostände für die Eltern. So werden wie auch im vergangenen Jahr sicher wieder Löwen-, Piraten- oder Prinzessinnengesichter durch den Saal toben, das Kinderschminken ist mittlerweile zu einer festen Institution geworden. An vielen weiteren Stationen wird zum Mittmachen und Mitspielen aktiviert werden. Alle eingeladenen Kinder erhalten eine Schultüte zum Start in den neuen Lebensabschnitt.
„Das ganze Team des Jobcenters freut sich auf eine rege Beteiligung und einen sicher wieder schönen Vormittag mit den Familien“ so Durchstecher abschließend.