GSB 7.1 Standardlösung

Vermittlungsunterstützende Förderleistungen

Das Jobcenter unterstützt Sie und Ihre Bedarfsgemeinschaft bei der Arbeitsplatzsuche und dessen Erhalt, um es Ihnen zu ermöglichen Ihren Lebensunterhalt frei von staatlichen Lohnersatzleistungen bestreiten zu können. Hierzu können Ihnen vermittlungsunterstützende Förderleistungen gewährt werden.

Eine Zusammenstellung der wesentlichen Förderleistungen finden Sie im Folgenden:

  • Individuelle berufsweltbezogene Coaching- und Trainingsprogramme (z.B. Bewerbungstraining, Berufsfeldorientierung, Vermittlungsunterstützung)
  • Vermittlungsbudget (z.B. Übernahme von Kosten im Zusammenhang der Erstellung von Bewerbungsmappen oder Anreise zu Vorstellungsgesprächen)
  • Eingliederungszuschuß (z.B. Übernahme von Kosten des Arbeitgebers im Zusammenhang Ihrer Einarbeitung)
  • Maßnahme bei einem Arbeitgeber (z.B. zur Erprobung auf einem konkreten Arbeitsplatz)
  • Arbeitsgelegenheiten (befristete, öffentliche geförderte Beschäftigung im gemeinnützigen Bereich)


Weitere Information finden Sie auch im Merkblatt „Was, wie viel, wer? Förderung auf einen Blick“: