GSB 7.1 Standardlösung

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und Webanalyse-Tools. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Jugendwerkstatt

Die Jugendwerkstatt vermittelt im Rahmen einer Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung (MAbE) nach § 16 SGB II i.v.m. § 45 SGB III berufliche Kenntnisse in den Bereichen Hauswirtschaft, Holz sowie Garten- und Landschaftsbau. Durch produktionsorientierte Tätigkeiten sollen die theoretischen Kenntnisse praktisch erprobt und die Jugendlichen und jungen Erwachsenen aktiviert werden. Insbesondere durch die soziale Stabilisierung und praxisorientierte Arbeit in den einzelnen Berufsfeldern werden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen an die Anforderungen des Arbeitsmarktes herangeführt. Es erfolgt ein kontinuierlicher Ausbau der fachlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Teilnehmenden, so dass die Herstellung konkreter Produkte wie z.B. Großspiele umgesetzt werden kann. Durch die gemeinsame Arbeit aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einem Projekt wird sowohl die Teamfähigkeit als auch die kommunikative Fähigkeit trainiert.