www.jobcenter-ge.de

Dienstleistungsangebot

Die Leistungsabteilung des Jobcenters Arbeit für Bottrop befasst sich mit der Prüfung und Auszahlung der berechtigten Ansprüche auf Arbeitslosengeld II sowie der Kosten der Unterkunft. In Bottrop finden Sie die Leistungsabteilung im Dienstgebäude auf der Paßstraße 3.

Standort:

Jobcenter Arbeit für Bottrop (AfB)
Paßstraße 3
46236 Bottrop

Um Ihnen konkret und schnell die richtige Auskunft geben zu können, steht Ihnen unser Service-Center zur Verfügung.

Service-Nummer: 02041-7764-0

Wer seinen notwendigen Lebensunterhalt nicht oder nicht vollständig sicherstellen kann, kann Hilfe zum Lebensunterhalt beantragen. Sofern eigene Mittel (Einkommen / Vermögen) nicht ausreichen, kann finanzielle Hilfe gewährt werden. Diese berücksichtigt dann – unter Anrechnung vorhandenen Einkommens oder Vermögens – folgende Leistungen:

  • Arbeitslosengeld II für erwerbsfähige Hilfebedürftige
  • Sozialgeld für nicht erwerbsfähige Hilfebedürftige
  • ggf. Mehrbedarfe (z.B. bei Alleinerziehenden, Schwangerschaft, Behinderung oder kostenaufwändigerer Ernährung)
  • angemessene Kosten für Unterkunft und Heizung
  • Anschaffung und Reparatur von orthopädischen Schuhen
  • Reparatur und Miete von therapeutischen Geräten
  • Als einmalige Bedarfe können ausschließlich anerkannt werden:
  • Erstausstattung für die Wohnung
  • Erstausstattung für Bekleidung
  • Leistungen für Bildung und Teilhabe
  • Zuschuss zu Beiträgen bei privater oder freiwilliger Kranken- und Pflegeversicherung 

 



Ihre Ansprechpartner in Leistungsfragen

Um Ihnen bei Problemen oder Fragen zum Bezug von Arbeitslosengeld II kompetenten Rat und Hilfe anbieten zu können, hat jeder Kunde in Leistungsfragen zwei feste Ansprechpartner. Vom Erstantrag, der mit Ihnen gemeinsam ausgefüllt werden kann, bis zu Rückfragen während des Leistungsbezugs stehen Ihnen diese – falls notwendig – für persönliche Termine zur Verfügung oder sind telefonisch direkt zu erreichen. Auch unser Service-Center (Tel. 7764-0) beantwortet Ihnen gerne Rückfragen bzw. sorgt für eine kurzfristige Klärung Ihres Anliegens.

Endziffern BG-NummerDurchwahlen
000-049, 300-302101 / 149
050-099, 303-306160 / 186
100-149, 307-311137 / 171
150-199, 312-316207 / 271
200-249, 317-318150 / 257
250-299, 319-320208 / 301
350-399, 321-327151 / 213
400-449, 328-330332 / 341
450-499, 331-337225 / 258
500-549, 338-342230 / 252
550-599, 343-345335 / 211
600-649215 / 221
Selbständige201 / 173
Selbständige158 / 170
650-699123 / 263
700-749, 346229 / 217 / 204
750-799166 / 131
800-849202 / 238
850-899, 347197 / 187
900-949, 348302 / 159
950-999, 349124 / 203