www.jobcenter-ge.de

Fallmanagement

- eine besondere Dienstleistung-

Erwerbsfähige Hilfebedürftige in problematischen Lebenssituationen können ein besonderes Hilfsangebot erhalten: das Fallmanagement.

Eine intensive Betreuung soll dem Kunden/ der Kundin dazu verhelfen, die persönlichen oder familiären Probleme abzubauen und soll einen (Wieder-) Einstieg in die Berufswelt ermöglichen.

Fallmanager und Fallmanagerinnen sind für ihre Aufgabe speziell ausgebildet. Sie versuchen gemeinsam mit den Kunden/ den Kundinnen Lösungen zu finden und arbeiten hierzu in einem Netzwerk eng mit den ortsansässigen Beratungsstellen zusammen.

Fallmanagement für Menschen in schwierigen Lebenssituationen beinhaltet:

  • Enge Zusammenarbeit
  • Erkennen und bearbeiten von Problemlagen
  • Hilfestellungen und Unterstützungsangebote
  • Koordination flankierender Dienstleistungen (z.B. Schuldnerberatung, Suchtberatung, psychosoziale Betreuung, Bewährungshilfe, Kinderbetreuung)
  • Erarbeitung einer Integrationsplanung
  • Berufliche Eingliederungsleistungen