Willkommen auf den Seiten des Jobcenters Flensburg

Das Jobcenter unterstützt die Hilfebedürftigen nach den Grundsätzen des Förderns und Forderns. Hierzu zählen insbesondere die folgenden Aufgaben:
  • die Gewährung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts
  • die Bereitstellung eines persönlichen Ansprechpartners für die erwerbsfähigen Hilfebedürftigen
  • die Durchführung der Vermittlung und des Fallmanagements
  • die Schaffung von Arbeitsgelegenheiten
  • die Förderung der Eingliederung

Bitte beachten Sie, dass persönliche Vorsprachen grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich sind. Wir bitten Sie daher, auch bei kurzfristigen Anliegen, zunächst telefonischen Kontakt zu Ihrem Berater aufzunehmen und einen Termin zu vereinbaren.


Für die erstmalige Beantragung von Leistungen nach dem SGB II benötigen Sie keinen Termin. Bitte sprechen Sie innerhalb unserer Öffnungszeiten im Clearing in der Eingangszone vor.

Seit 2011 ist das Jobcenter Flensburg zusätzlich auch für Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket zuständig.

Kinder und Jugendliche, deren Eltern Leistungen nach dem SGB II, Sozialhilfe, Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen, haben nach dem Bildungs- und Teilhabepaket einen Rechtsanspruch aufs Mitmachen - bei Tagesausflügen und dem Mittagessen in Kita, Hort und Schule, bei Musik, Sport und Spiel in Vereinen und Gruppen. Des Weiteren können Beförderungskosten bei Besuch einer Schule bezuschusst oder eine Lernförderung ermöglicht werden.
Die Anträge auf Leistungen können Sie bei uns im Jobcenter Flensburg stellen. Die hierfür zuständigen Mitarbeiter finden Sie im Erdgeschoß in den Zimmern 0063 - 0067.
Weitere Informationen zum Bildungs- und Teilhabepaket des Jobcenter Flensburg sowie Anträge zum downloaden finden Sie auch im Internet unter www.bildungspaket-flensburg.de

 

nach oben zum Seitenanfang

Jobcenter Flensburg
 

Agentur für Arbeit
 
Stadt Flensburg
 
Jobcenter Flensburg, Waldstr. 2, 24939 Flensburg, Tel: 0461-819 700, Fax: 0461-819 910 700, Kontakt
Öffnungszeiten: Mo, Di u. Fr.: 7:30 - 12:30, Do.: 7:30 - 12:30 u. 14:00 - 18:00 (nur für berufstätige Neuantragsteller), Mi.: geschlossen